Die eigene Webseite registrieren und WordPress installieren

Fotografenwebseite mit WordPress für Einsteiger
Einführung in den Kurs mit Jeremy Weimann
Demo-Webseite mittels WordPress-Backup-Datei einspielen
Demoseite einspielen
WordPress Theme kaufen und lizenzieren
Avada Theme lizenzieren
Die eigene Webseite rechtlich sicher machen
Impressum und Datenschutz
Textbearbeitung und Medienverwaltung in WordPress
Texte und Bilder
Bildergalerien in WordPress erstellen
Portfolios in Avada erstellen
Die Grundlagen des WordPress-Plug-ins Slider Revolution
Slider erstellen
Logo und Favicon im WordPress-Theme Avada anpassen
Logo und Favicon
Play it again...
Play it again...
4.77778
0 h 08 m 51 s
21.01.2020

WordPress für Fotografen 2

Domainkauf und WordPress-Installation

Am Anfang einer neuen Webseite steht der Domainkauf. Damit die eigene Webseite von Besuchern aufgerufen werden kann, wird eine Webadresse und Speicherplatz auf einem Server benötigt, auf dem die Webseite läuft. Die Registrierung der Domain-Adresse und das Bereitstellen des Speicherplatzes wird in der Regel von dafür spezialisierten Dienstleistern - sogenannten Webhostern - übernommen.

In diesem zweiten Teil unserer Serie zur eigenen Fotografenwebseite mit WordPress, zeigt euch Jeremy Weimann stellvertretend, wie man beim Dienstleister All-Inkl. eine Domain registriert und den Webspace anschließend einrichtet und WordPress installiert.