Demo-Webseite mittels WordPress-Backup-Datei einspielen

Fotografenwebseite mit WordPress für Einsteiger
Einführung in den Kurs mit Jeremy Weimann
Die eigene Webseite registrieren und WordPress installieren
Domainkauf und WordPress-Installation
WordPress Theme kaufen und lizenzieren
Avada Theme lizenzieren
Die eigene Webseite rechtlich sicher machen
Impressum und Datenschutz
Textbearbeitung und Medienverwaltung in WordPress
Texte und Bilder
Bildergalerien in WordPress erstellen
Portfolios in Avada erstellen
Die Grundlagen des WordPress-Plug-ins Slider Revolution
Slider erstellen
Logo und Favicon im WordPress-Theme Avada anpassen
Logo und Favicon
Play it again...
Play it again...
4.9
0 h 16 m 37 s
22.01.2020

WordPress für Fotografen 3

Demoseite einspielen

Um den Einstieg in WordPress zu erleichtern und nicht direkt eine Seite komplett von null auf hundert zu bauen, verwenden wir in diesem Kurs eine Demoseite, die bereits alle benötigten Funktionen beinhaltet. Diese müsst ihr lediglich auf euren Webspace installieren und könnt sie anschließend nach euren Wünschen ändern und mit euren Inhalten füllen.

In diesem dritten Teil unserer Serie zeigt euch Jeremy Weimann, wie ihr diese Demoseite mit dem verwendeten Avada-Theme einspielt. Die benötigte WordPress-Datei könnt Ihr hier herunterladen. Bei dieser handelt es sich übrigens um eine Back-up-Datei. Sollte also irgendwann eure Webseite nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, sodass ihr ein Back-up einspielen müsst, hilft euch dieser Film auch in diesem Fall weiter.