Back-ups von WordPress-Seiten erstellen und Aktualisierungen

Fotografenwebseite mit WordPress für Einsteiger
Einführung in den Kurs mit Jeremy Weimann
Die eigene Webseite registrieren und WordPress installieren
Domainkauf und WordPress-Installation
Demo-Webseite mittels WordPress-Backup-Datei einspielen
Demoseite einspielen
WordPress Theme kaufen und lizenzieren
Avada Theme lizenzieren
Die eigene Webseite rechtlich sicher machen
Impressum und Datenschutz
Textbearbeitung und Medienverwaltung in WordPress
Texte und Bilder
Bildergalerien in WordPress erstellen
Portfolios in Avada erstellen
Die Grundlagen des WordPress-Plug-ins Slider Revolution
Slider erstellen
Play it again...
Play it again...
4.666665
0 h 05 m 07 s
20.02.2020

WordPress für Fotografen 13

Back-up und Updates

Was nützt die schönste Webseite, wenn Sie eines Tages nicht mehr funktioniert und zerschossen ist?

Damit das nicht passiert, zeigt euch Jeremy Weimann, wie ihr Back-ups eurer WordPress-Seite machen könnt, damit ihr sie wieder ins System einspielen könnt, für den Fall, dass etwas kaputt gegangen ist.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind regelmäßige Updates von WordPress, dem Theme und allen verwendeten Plug-ins.