Storytelling: mit dem Fotobuch Geschichten erzählen

Fotobücher Druckverfahren
Druckverfahren für Fotobücher
Fotobücher Ausstattungsvarianten
Ausstattungsvarianten
Fotobücher Softwareauswahl
Softwareauswahl
Fotobücher Gestaltungsgrundregeln
Gestaltungsgrundregeln
Fotobücher Schlusskorrekturen
Schlusskorrekturen
Bildakzente und ihre Wirkung
Auf den Punkt gebracht von Oliver Rausch
Rencontres d’Arles - ein Einblick ins Fotofestival 2019
Eine Führung durch das Fotofestival
Trockene Lippen retuschieren in Photoshop
Wie man Risse und trockene Haut retuschiert
Play it again...
Play it again...
3.973685
0 h 11 m 42 s
09.10.2012

Das eigene Fotobuch 4

Der rote Faden

In den ersten drei Teilen dieser Fotobuch-Serie ging es eher um technische Dinge. Nun wird der inhaltliche Aufbau eines Fotobuchs behandelt.

Ein Fotobuch ist mehr als eine Aneinanderreihung von Bildern. Es erzählt eine Geschichte und sollte deswegen über einen roten Faden verfügen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten, wie z.B die chronologische, die form- und farbbezogene oder die thematische Anordnung der Bilder.

Die Fotolotsin Petra Vogt zeigt die Möglichkeiten des Story-Tellings im Fotobuch, diesen roten Faden bewusst zu gestalten.