Robert Polidori und seine Faszination für Räume

Die Entwicklung des Farbdiafilm im Entwicklertank
Farbdia-Entwicklung - Der Prozess
Vorbereiten der Chemie für der Farbdia-Entwicklung
Farbdia-Entwicklung - Ansetzen der Chemie
Der Start in die analoge Diafilm-Entwicklung
Einführung in die Farbdia-Entwicklung
Künstlerin Isabelle Banco über ihr Projekt
Rosarum Corpus
Die Reihenfolge in der SW-Bearbeitung
Grundsätzliche Entwicklung in Schwarz-Weiß
Bernhard Rauscher erstellt Portraits mit dem Lightblade
Einsatz des Lichtschwertes beim Lightpainting
Fotokünstler Cassìo Vasconcellos im Interview, La Gacilly
Vom Dschungel Brasiliens auf das Flugfeld
Wie man einen Postapokalyptischen Look auf seine Bilder anwenden kann
Lightroom-Tutorial mit Olaf Giermann
Play it again...
Play it again...
4.10909
0 h 05 m 25 s
15.01.2015

Wird geladen

Robert Polidori

Räume

Robert Polidori lebt in New York und Paris und spricht über seine Affinität zu Räumen.

Er selbst bezeichnet die Fotografie der Raumgestaltung als eine Art Portraitfotografie: Er portraitiert damit die persönlichen Wertvorstellungen der in den Räumen lebenden Menschen.
 
Er dokumentierte verwüstete Räume nach der Katastrophe in Tschernobyl und dem Hurrikan Katrina sowie prächtige Regierungsbauten und Museen in aller Welt.