Pocketwizard Mini TT1 & Flex TT5 - Vor- undNachteile

Lightroom 3, neue Features, Betaversion, Photoshop
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Mac-Sofware, Fotosoftware, Apple
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Phottix Odin, E-TTL Funkauslöser
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Drahtlostransmitter für Aufsteckblitze, Speedlite Transmitter, YONGNUO STE-2
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Den Blitz und die Kamera manuell aufeinander abstimmen
Den Blitz bewusst einstellen
Grundlagen zum entfesselten Blitzen
Frei Bewegen trotz Blitz
entfesselt-blitzen-strobist
Eine Einführung mit Martin Krolop
blitzsysteme-blitze-aufsteckblitze
Die Suche nach dem besten Blitz
Play it again...
Play it again...
4.152865
0 h 24 m 59 s
30.03.2010

Pocketwizard Mini TT1 & Flex TT5

Ein FotoTV.Tech Beitrag

Für diese FotoTV.Tech Sendung hat sich Martin Krolop der neuen Pocketwizards Mini TT1 und Flex TT5 angenommen.

In bester Strobisten-Manier hat Martin gleich mehrere dieser Funk-Fernauslöser ausprobiert. Es ist nun möglich, die E-TTL Funktionen zu nutzen, um die Leistung der entfesselten Blitze drahtlos und automatisch zu steuern.

Dank eines USB-Anschlusses der Sender ist nun auch die Highspeed-Synchronisation möglich. So kann man jenseits der X-Synchronzeit seiner Kamera noch gut belichtete Bilder aufnehmen.

Das Fazit dieser atemberaubenden Technik zieht Martin Krolop unter Berücksichtigung des Anschaffungspreises für die Fernauslöser und Systemblitzgeräten.