Gute Bildergebnisse bei Mittagssonne erzielen

Aufheller draussen bei Portraitshootings einsetzen
Outdoorfotografie unter Studiobedingungen
Studiofotografie draussen mit Available Light realisieren
Outdoorfotografie unter Studiobedingungen
Als Paarfotograf ein Portfolio aufbauen, Tutorial mit Dennis Weissmantel
Paare ansprechen mit Dennis Weissmantel
Greg Gormans "The Cage"
Das mobile Studio
Sichere einfache Portraits fotografieren
Gute Fotos in kürzester Zeit mit Bert Stephani
Portraitausleuchtung mit Andreas Jorns
Next Level Portraitfotografie mit Andreas Jorns
Individuelle und stilvolle Manager Portraits fotografieren
Das Manager Portrait
Bildeffekte ohne Photoshop
Spannende Looks direkt bei der Aufnahme
Play it again...
Play it again...
0 h 14 m 49 s
14.05.2021

Wird geladen

Schwieriges Licht meistern

Outdoorfotografie unter Studiobedingungen

In einer weiteren Folge unserer kleinen Serie rund um das Fotografieren bei Available Light, geht es einmal mehr darum, mit einfachen Mitteln Bildlooks zu kreieren, als wären sie in einem Studio mit teurem Lichtequipment entstanden. Dass das auch während der Mittagszeit geht, zeigt euch Ralph Man in diesem Film.

Für Fotografen und Fotografinnen ist die Mittagssonne sehr schwierig. Die Sonne steht hoch und verursacht im Gesicht des Models unschöne, harte Schatten. Ralph zeigt, dass man auch diese schwierigen Lichtverhältnisse meistern kann und zeigt euch einige Bildlooks, die man auch zur Mittagszeit realisieren kann.

Bei der ersten Bildidee geht es darum, den Hintergrund durch starke Überbelichtung gleichmäßig zu formen. Später nutzt Ralph wieder faltbare Hintergründe, um auch draußen Bilder zu erhalten, als wären sie im Studio entstanden.