Fotografieren in der Vulkaneifel - Locationtipps

Norbert Rosing, Interview, Wildes Deutschland, Naturfotografie
Norbert Rosing über die Wildnis vor der Haustüre
Willi Rolfes Moor fotografieren
Willi Rolfes berichtet über seine Naturfotografie
Andreas Weidner
Mit Andreas Weidner an der Côte de Granit Rose
toskana landschafts fotografie geotagging gps
Unterwegs mit Fotoscout Helmut Plamper
Naturfotografie am Wasser gute Location finden
Interessante Locations für Landschaftsfotografen
Niederrhein Naturfotografie
Mit Sven Meurs durch die Düffel
Naturfotografie am Wasser verschiedene Belichtungen
Serdar Ugurlu und der Fels in der Brandung
Landschaftsfotografie am Wasser Verwendung von Graufiltern
Verwendung von Graufiltern
Play it again...
Play it again...
4.554215
0 h 11 m 33 s
10.08.2016

Fotolocation Eifelsteig

Mit Rolf Simmerer auf Fototour

Landschaftsfotografen suchen oft die Ferne. Fremde Länder, exotische Flora und Fauna versprechen aufregende fotografische Möglichkeiten.

Rolf Simmerer meldet sich heute mit einem Plädoyer für die Fotografie vor der sprichwörtlichen Haustüre zu Wort.

Wir haben ihn unweit von Gerolstein getroffen, wo er einen Abschnitt des Eifelsteiges als Locationtipp vorstellt und dazu seine eigenen Fotografien aus der Region präsentiert.

Die Eifel bietet, unter anderem durch ihre frühere vulkanische Aktivität, eine Vielzahl an Motiven, wie Lavagruben, Vulkanseen und hügelige Landschaften, die sich bis zum Horizont erstrecken.

Um die Fototour mit Rolf möglichst nachvollziehbar zu machen, haben wir zu jeder der vorgestellten Locations die exakten Koordinaten hier im Text eingefügt:

Parkplatz Rother Kopf: 50.247943, 6.622924

Rother Kopf: 50.245499, 6.621175

Grillhütte: 50.246316, 6.619582

Mühlsteinhöhle: 50.247769, 6.620920

Drachenhöhle: 50.248660, 6.619803

Feldweg: 50.257388, 6.623531

Lavagrube: 50.260230, 6.637408

Die Koordinaten können einfach gegoogelt werden.