Fokussieren – Ausschnitt ändern – unscharf?

Andreas Jorns berichtet von seinem Langzeitmodel
Next Level Portraitfotografie mit Andreas Jorns
Andreas Jorns über seine Fokussierung auf Schwarz-Weiß Bilder
Next Level Portraitfotografie mit Andreas Jorns
Andreas Jorns über die Spezialisierung als Fotograf
Next Level Portraitfotografie mit Andreas Jorns
Andreas Jorns: Der Weg zur Portraitfotografie
Next Level Portraitfotografie mit Andreas Jorns
Naturfotografie im Elbsandsteingebirge
Tafelberge und Elbsandsteingebirge
David Köster Naturfotografie im Elbsandsteingebirge
Fotoguide Deutschland Pate im Interview
Bildlooks in Photoshop erstellen
Uwe Johannsen zeigt schnelle Wege zur Kreativität
monochrome Naturfotografie
Markus Botzek mit Frank Brehe am Tollensesee
Play it again...
Play it again...
4.36704
0 h 08 m 13 s
26.01.2010

Der Fokussierfehler beim Schwenken

Ein FotoTV.Tech Beitrag

In diesem FotoTV.Tech Beitrag geht es um die Frage, ob das Schwenken der Kamera die Schärfe eines Bildes beeinflusst, wenn ein Objekt mittig fokussiert und anschließend die Kamera geschwenkt wird, um dieses Objekt bildgestalterisch an den Bildrand zu platzieren.

Ralph Lambrecht ist dieser Frage nachgegangen und hat das Problem zunächst theoretisch betrachtet, indem er es mathematisch definiert.

Anschließend erläutert er an eine Testaufnahme, wie sich die Theorie in der Praxis auswirkt und welche anderen Einflussfaktoren hierbei eine Rolle spielen.