Fokussieren – Ausschnitt ändern – unscharf?

Fotokünstler Cassìo Vasconcellos im Interview, La Gacilly
Vom Dschungel Brasiliens auf das Flugfeld
Wie man einen Postapokalyptischen Look auf seine Bilder anwenden kann
Lightroom-Tutorial mit Olaf Giermann
Tolle Ideen zum Fotografieren mit Kindern
Holy Pulver Party Explosion
Andreas Jorns Ausstellung
Andreas Jorns über seine Retrospektive
RAW-Bilder in Affinity Photo bearbeiten
Grundlagenkurs in Affinity Photo mit Marianne Deiters
Fotos mit kleinen Bildstörern interessanter machen
Das besondere Bild mit Regeln und Störern
Analoge Panoramakameras
Marwan El-Mozayen gibt einen Überblick
Interview mit Regina Anzenberger über ihr Projekt
Shifting Roots
Play it again...
Play it again...
4.36803
0 h 08 m 13 s
26.01.2010

Wird geladen

Der Fokussierfehler beim Schwenken

Ein FotoTV.Tech Beitrag

In diesem FotoTV.Tech Beitrag geht es um die Frage, ob das Schwenken der Kamera die Schärfe eines Bildes beeinflusst, wenn ein Objekt mittig fokussiert und anschließend die Kamera geschwenkt wird, um dieses Objekt bildgestalterisch an den Bildrand zu platzieren.

Ralph Lambrecht ist dieser Frage nachgegangen und hat das Problem zunächst theoretisch betrachtet, indem er es mathematisch definiert.

Anschließend erläutert er an eine Testaufnahme, wie sich die Theorie in der Praxis auswirkt und welche anderen Einflussfaktoren hierbei eine Rolle spielen.