Fokussieren – Ausschnitt ändern – unscharf?

Ausleuchtung in der Architekturfotografie
Available Light nutzen, korrigieren und unterstützen
Landschaftsfotografie im Südwesten der USA
Landschaftsfotografie im Südwesten des Landes
Histogramm in Photoshop
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Perfektionismus in der Fotografie
Die Quintessenz aus vier Dekaden
Ivo von Renner, Bildbearbeitung als Teil des Bildkonzepts
Die Bildbearbeitung eines Altmeisters
Ivo von Renner, Kreative Fotoideen durch Störer im Bild
Perfektion durch Einsatz von Störern
Doppelbelichtung mit dem Stroboblitz
Kreativ experimentieren mit Bewegungen
Europäische Braunbären fotografieren
Den Braunbären auf der Spur
Play it again...
Play it again...
4.36704
0 h 08 m 13 s
26.01.2010

Der Fokussierfehler beim Schwenken

Ein FotoTV.Tech Beitrag

In diesem FotoTV.Tech Beitrag geht es um die Frage, ob das Schwenken der Kamera die Schärfe eines Bildes beeinflusst, wenn ein Objekt mittig fokussiert und anschließend die Kamera geschwenkt wird, um dieses Objekt bildgestalterisch an den Bildrand zu platzieren.

Ralph Lambrecht ist dieser Frage nachgegangen und hat das Problem zunächst theoretisch betrachtet, indem er es mathematisch definiert.

Anschließend erläutert er an eine Testaufnahme, wie sich die Theorie in der Praxis auswirkt und welche anderen Einflussfaktoren hierbei eine Rolle spielen.