Fokussieren – Ausschnitt ändern – unscharf?

Die Entwicklung der Digitalfotografie
Die Digitalisierung in der Welt der Kameras
Intelligente Auswahlen in Lightroom
KI-Einsatz bei Lightroom und Camera RAW
Der Komplementärkontrast in der Portraitfotografie
Stephen Petrats Portrait-Tipps
Holga und Diana - Billigkameras
Die Balance zwischen Billigprodukt und Klassiker
Stadtlandschaften bei Nacht nachbearbeiten
Alt zu Neu: Nachbearbeitung der Nachtaufnahme
Alte und neue Bauwerke fotografieren
Alt zu Neu: Altstadt und Neustadt kombinieren
Milestone Cameras V
Der Aufstieg von Nikon
Maskenbedienfeld in Camera RAW und Lightroom
Neuerung in Lightroom und Camera RAW
Play it again...
Play it again...
0 h 08 m 13 s
26.01.2010

Wird geladen

Der Fokussierfehler beim Schwenken

Ein FotoTV.Tech Beitrag

In diesem FotoTV.Tech Beitrag geht es um die Frage, ob das Schwenken der Kamera die Schärfe eines Bildes beeinflusst, wenn ein Objekt mittig fokussiert und anschließend die Kamera geschwenkt wird, um dieses Objekt bildgestalterisch an den Bildrand zu platzieren.

Ralph Lambrecht ist dieser Frage nachgegangen und hat das Problem zunächst theoretisch betrachtet, indem er es mathematisch definiert.

Anschließend erläutert er an eine Testaufnahme, wie sich die Theorie in der Praxis auswirkt und welche anderen Einflussfaktoren hierbei eine Rolle spielen.