Einsatz von Presets bei Tethered Shooting in Lightroom

Tethered Shooting
Lightroom 4 Kompendium - Kapitel 1
George Hurrell Style
Ralph Man auf den Spuren von George Hurrell
Calvin Hollywood, Portraitfotografie im Studio mit weichem Licht
Rock'n'Roll im Weischen Lischt
Teaser Familienportraits
Sichere Posings zum Warmwerden
Professionelle Fotos mit Dauerlicht, Licht-Tutorial von Ralph Man bei FotoTV.
HMI - Viel Leistung für viel Geld
Viele Optionen - von Standard bis spannend
Viele Optionen - von Standard bis spannend
Kreatives Portrait-Shooting
Die 50-Bilder-Challenge aus der "Coaching Zone"
hochfrontales Lichtset in set.a.light 3D
Ein set.a.light 3D Lichtworkshop mit Thomas Adorff
Play it again...
Play it again...
0 h 09 m 59 s
06.11.2013

Wird geladen

Tethered Shooting mit Lightroom-Presets

Bildlooks direkt beurteilen können

Patrick Ludolph zeigt uns in diesem Fotokurs, wie man bei einem Fotoshooting sofort besondere Bildlooks beurteilen kann.

Das Ganze funktioniert mittels Tethered Shooting und Lightroom Presets. Patrick kann den automatisch importierten Fotos im Vorraus eingestellte Entwicklungsvorgaben zuweisen. Auf diese Weise sieht der Fotograf sofort, wie die Fotos am Ende aussehen werden. Auch der Kunde kann auf Anhieb sagen, ob ihm die Shootingergebnisse zusagen oder nicht.

Kleinere Belichtungskorrekturen lassen sich auf diese Weise ebenfalls schnell sichtbar machen.