Durch Prägung werden Fotoprints noch wertiger

Passepartouts veredeln
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Bilder professionell signieren
Ein FotoTV.Tech Beitrag mit Bojan Radojkovic
Hybridprozess Papierprofilerstellung Fine Art Prints
Andreas Weidners digitaler Workflow
Zweite Livesendung: Photoshop-Techniken kennenlernen
Crashkurs mit Stefan Kohler - Livesendung am 21.03.2019
Fotograf Ed van der Elsken
Renate Gruber über den niederländischen Fotografen
Die Einstellungsebenen in Photoshop
Crashkurs mit Stefan Kohler - Die Einstellungsebenen
Masken in Photoshop verstehen
Crashkurs mit Stefan Kohler - Masken
Auswahlwerkzeuge verstehen
Crashkurs mit Stefan Kohler - Auswahlen
Play it again...
Play it again...
4.48276
0 h 10 m 27 s
14.10.2014

Printveredelung durch Prägung

Ein FotoTV.Tech Beitrag mit Bojan Radojkovic

Prägungen sind eine relativ einfache Methode um seinen Fineart-Prints und anderen Papieren den letzten Schliff zu verleihen. Bojan stellt eine Reihe von Verfahren vor, sich in Aufwand und Komplexität unterscheiden, aber alle das gleiche Ziel haben: den Druck zu veredeln.

Ob mit der professionellen Prägemaschine oder einer kleinen Handpresse, Prägungen garantieren einen wertigen Eindruck des Prints. Bojan geht nicht nur auf Methodik, sondern auch auf die Materialien ein, denn auch von diesen hängt ab, ob die Prägung gelingt.