Chris Gomersall bewahrt sich den Blick fürs Motiv

Vincent Munier
Entdeckung der Natur
Masuren, Tierfotografie, Störche, Kraniche, Vogelfotografie
Mit Peter Scherbuk im Eldorado für Naturfotografen
Zoofotografie 1: Outdoor
Hans-Peter Schaub auf Motivjagd
Metaphorische Naturfotografie mit Willi Rolfes
Metaphorische Naturfotografie mit Willi Rolfes
Willi Rolfes Moor fotografieren
Willi Rolfes berichtet über seine Naturfotografie
Digiskopie 5: Entwicklung
Bildlooks mit Jörg Kretzschmar
Digiskopie 4: Praxis
Jörg Kretzschmar im Einsatz
Digiskopie 3: Stative
Überblick mit Jörg Kretzschmar
Play it again...
Play it again...
4.43396
0 h 08 m 01 s
11.08.2016

Chris Gomersall

20 Jahre für das perfekte Bild

Chris Gomersall ist studierter Zoologe und fasziniert vom Reich der Vögel. Seine Berufung brachte ihn schließlich zur Tierfotografie.

Gomersall fotografiert seit über 20 Jahren im Feld für Klienten oder in eigener Sache. In Workshops teilt er seine Erfahrung zum Verhalten in der Wildnis. Er sieht sowohl Beschränkungen als auch Möglichkeiten in der Fotografie.

Zwar gibt es nötiges Equipment für Tierfotografie, doch bewahrt er stets den Blick fürs Motiv. Sein Ansatz ist nicht bloß Fotografie, sondern ein Erlebnis, auf das man sich einlassen muss.