Bildbesprechung der Werke von Ivo von Renner

Die Nähe zum Portraitierten als bildgestalterisches Element
Next Level - Nähe: Ran an die Person!
Kreativ sein durch die Lichtsetzung in der Fotografie
Kreative Motive inszenieren durch Lichtsetzung
Bildhintergründe gestalten
Die Hintergründe zu den Hintergründen
Flächen in einem Bild zu einer Einheit gestalten
Komposition von Bildflächen
Ivo von Renner, Kreative Fotoideen durch Störer im Bild
Perfektion durch Einsatz von Störern
Ivo von Renner, Bildbearbeitung als Teil des Bildkonzepts
Die Bildbearbeitung eines Altmeisters
Perfektionismus in der Fotografie
Die Quintessenz aus vier Dekaden
Fotografieren lernen mit Ivo von Renner
Einführung und Vorstellung
Play it again...
Play it again...
4.77941
0 h 23 m 40 s
05.03.2019

Masterclass mit Ivo von Renner 2

Der künstlerische Hintergrund seiner Arbeiten

Der zweite Teil der Masterclass mit Ivo von Renner, in der seine Portraitarbeiten genauer unter die Lupe genommen werden.

Bevor wir uns mit der Herangehensweise beschäftigen, wie Ivo von Renner seine Portraits fotografiert, wollen wir uns in diesem Film ansehen, was der Künstler für eine Bildsprache verwendet. Marc Ludwig und Ivo von Renner besprechen einige ausgewählte Fotografien und zeigen, was für wiederkehrende Elemente in den Bildern vorhanden sind, sodass man einen konzeptionellen roten Faden erkennen kann. Damit sind nicht unbedingt Requisiten gemeint, die auf mehreren der Fotos zu erkennen sind, sondern vielmehr kleine, meist unscheinbare Details, die das jeweilige Bild erst zu einem echten Ivo von Renner-Bild machen.

Neben der Bildgestaltung werden bereits einige technische Aspekte wie die Lichtsetzung oder der Umgang mit den Portraitierten angerissen, die in den nächsten Folgen weiter vertieft werden.