Autochrom scannen

124_Autochrome_Teaser.jpg
Gert Koshofer über die Geschichte von Autochrome
Digitalprints analog retuschieren
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Bildrestaurierung im Pariser ARCP
Bildrestaurierung im Pariser ARCP
Rencontres d’Arles - ein Einblick ins Fotofestival 2019
Eine Führung durch das Fotofestival
Die Funktionen der Gradationskurve verstehen lernen
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Aus dem Arbeitsleben eines Architekturfotografen
Beyond the Basics
Fotoshooting Extrem - Ein Tag am Set
Making of - Einblick in die Arbeit am Set
Composing in der Architekturfotografie
Bildbearbeitung und Composing
Play it again...
Play it again...
4.48276
0 h 16 m 32 s
12.04.2016

Autochrom scannen

Archivieren mit Bojan Radojkovic

Das Autochromverfahren ist über 100 Jahre alt und war der Pionier der Farbfotografie. Bojan Radojkovic zeigt, wie man Autochrom scannen und für das digitale Zeitalter archivieren lann. Außerdem gibt es Pflege- und Aufbewahrungstipps!

Bojan beschreibt die Zusammensetzung einer Autochromplatte, erfunden von den berühmten Lumière Brüdern. Ein Autochom ist jedoch nicht lichtbeständig und bedarf korrekter Archivierung und Digitalisierung. Sollten eure Autochromplatten von Zeichen der Zeit geprägt sein, lässt sich mit Photoshop nachhelfen.

Verfolgt Bojans Prozess vom historischen Objekt zum modernen Abzug auf A4.