Benutzername:
Passwort:

Benutzeranmeldung

Sexy Shots - Das Shooting

Situationen mit einer Lichtquelle kontrollieren

4.377905

Links

Film Info

Filmlänge

11m58s

Sprache

Deutsch

Autor @ Google+

Schwierigkeitsgrad

Filmtyp

Neueste Filme von Martin Krolop

Tags

Verwandte Filme

Ähnliche Filme

Merklisten

Filmtext

Alain jetzt willkommen liebe Zuschauer von Fall TV meiner das machen oder gesagt Herz bekommen und wir steigen direkt gegeben hatte ein in dem wir einfach mal auf die Szenerie auf unsere heutige Locations schauen und gesehen direkt ein Bett und daraus ergibt sich unsere Thematik auf der stelle. Und ohne Umwege und zwar wollen wir. Einen. M inszenierten. Photoshop machen wo wir uns als Aufgabe als Zielsetzung nehmen eine ähm potentielle Freunde oder ein Freund zu fotografieren und einfach sexy Shorts von der Freunde und zu machen und zwar wollen dass mit wenig wenig Ausrüstung machen und um das ganze möglichst in Effekt und greifbar und durch den zu machen ohne ich jetzt unser Modell ins Bild er Bedarf sich einfach mal quer übers etliche. Ja also vorgestellt natürlich dass er endlich von hinten rein wirklich schräg rüber warum habe jetzt gerade ihm gesagt dass sie sich schräg überlegen soll ganz einfach ich muss jetzt als Fotograf erst überlegen. Werden kann sich einfach zurücklegen entspannen werde ich dieses Geplapper machen ähm. Ich muss das Fotograf überlegen wie fotografierte ich in welcher Flucht in welche Positionen welcher Perspektive und wenn ich mal überlegen was sich hier für Möglichkeiten gewöhnliche umgehen. Da habe ich einig aufgrund der enge des Raumes die Größe Distanz wenig quer über das Bett fotografierte also die längste Fluch habe ich in dieser Perspektive oder ungern mit fünfzehn Millimeter Brennweite ein Modell fotografierte. Habe ich es gebe wenig diese Länge habe. Zudem kommt noch dass hier uns eine Situation gewählt haben die relativ relativ kompliziert und schwer ist dass es aber gut denn oftmals ist es in einer Wohnung ja gerade ja nicht für fotografieren ausgelegt eben. Hinzu leben und dass es oft sodass gesagt im Hintergrund stehen haben sowie SPD hinten was es Ahmad entstehen lassen oder wir haben hier einen spiegelnden Schrank eine spiegelt Wand Jahr wie diese schräge die unglaublichen nahe am Motiv am Modell über dem Bild ist das was alles Sachen über die ich mich als Fotograf vorerst informieren muss ich muss die Sache angucken um zehn scheiden. Was kann ich wie machen und wie kann ich am besten das ganz ausnutzen. Schauen dass also mal die Zähne die an ich habe hier einmal diese spiegelt Wand hingeht sagte im Hintergrund und schräge man jedes dieser drei Elemente hat eine Konsequenz für mich als Fotograf. Spiegelt wandte ich muss aufpassen nicht die Spielbank vernichtet einfach jegliche gezielte Lichtführung ich jetzt mal mit einem schon an kommen die kann nicht eine so richtig gezielt aus durch diese Bank hier diese Riesen weiße Fläche des ist eigentlichen dann möchte Raw Update wie im Studio keine Reflektoren Aufheller also hier bekomme ich wenig Lichtsetzen von dieser seitig. Immer eine Auflösung von dieser Zeit und diese Bank prinzipiell gerade an Kopf dies super naher und deswegen auch ist die Aufhellung stark und Sachen im Hintergrund klar in diesem Fall könnte Spiel wegnehmen habe ich hätte das viele von euch vielleicht Hintergrund haben den sie nicht einfach zu kurz mal wegnehmen könne irgendwas festnageln Sinne wurden. Deswegen lassen ist Clinton kümmern uns darum dass es aus und holen müssen auf dem Foto und zwar nicht mit Photoshop sondern mit dem Flug viel. Also gehen wir dann ich habe mit Kamera dabei Standardobjektiv achtundzwanzig bis siebzig Millimeter bei zwei achter blendet und. Ich kann jetzt diese Szenerie umwandeln ein tolles Foto in die nicht einfach überlegen wie diese Probleme ich habe natürlich Foto mahnte also was liegt auf der Hand als dann einfach nicht dieser Locations zugehen und das naheliegendste zu machen ich nutze einfach diese ganze weiße Flächen. Und ich konzentriere mich auf gezielt überbelichtet Überbelichtung ist zwar ein negatives Wort wenn man Fotos überbelichtet sind sie für hat falsch richtet aber Überbelichtung heißt auch manchmal bloß ich den Porsche etwas ins weiß hinein gewisse ganz aber nicht schwarzen Hintergrund habe ich schicken dicht auf für die auch manche Kamerapreis und nichts anderes machen mit beim Untergrund deswegen folgendes ich erklärt vierzig Technik. Jung nur Aufsteckblitz. Ganz einfach gezündet über einen einfachen Funkauslösern. Fünf fünfzig Euro der Blitz setzen sich dann dreißig Euro das komplette auslösen selbst und der Blitz Wust erst im Lieferumfang inhaltliche also nicht anstatt tief und jetzt mal folgen sonst war ich setzen diese ein Lichtquelle einfach hinter mein Modell und zwar sechzig sie so ein dass sich die Hintergrund anstrahlen. Beim gucken immer was passiert. Da dieses indirekte nicht wahrscheinlich super viel Leistung kostet nicht einfach mal auf eine möglichst hohe M möglichst hohe Leistung hier am Aufsteckblitz aber nicht auf maximal den maximal es geben zu langsam und auch gleichzeitig ist dazu gefährlich für den Aufsteckblitz. Das heißt also. Dass der maximal ich einfach mal einen Top nach unten halber Leistung halber Leistung schon noch Tablets Objekt nicht geht einfach immer auf dem Boden und klapprige Streulicht Kleider aus damit die möglichst viel Hülle und jetzt ist die Sache klar dass ich hinten und nicht habe das streiten entwickelt streiten hinten alles voll und was passieren wird kaum vierzig füllen wie probieren ganz aus ich muss ist bloß mal. Meine Einstellungen finden und gab sich mal auch für euch an bei ISO vierhundert an offene Blendenbreich möchte auch etwas mit Unschärfe spielen um das ganz zu verstärken der falls also würden was von Schattierung im Hintergrund überbleibt hat es mitunter Plattform bisschen ausgleichen. Hundert und zwanzig Belichtungszeit schneller geht Funkauslösern nicht und dann sollten wir einfach mal Schutzmann im Jahr. Wie genau richtig einfach quer Respekt ich die klicken nach hinten so nur bekennt und das war schon erste Schuss Uli wird kann sagen was schon recht gutes Ergebnis gesehen dass diese schwarze Kommode hinten diesen ganz dem Haft zusehen untergekommen dieses über Höhen dieses über brennen von hinten. Was jetzt machen kündigte können mal gucken wie das ganze aussieht wenn wir gezielt etwas niedriger wichtig jemals von ISO auch Fiona auf einhundert zurück. Leichtes Bild bekämen das wäre die einen Varianten gesehen wie sich ist nicht verteilt an ihren Füßen mitten ist super super Superheld und jetzt ist von im Gesicht Renner relativ relativ dunkel. Probleme das ganze Arbeit ISO zweihundert. Zu der zuletzt ja ISO zweihundert ergibt immer noch nicht den richtigen Effekte nicht einig möchte den mit ist die Front doch ein bisschen zu dunkel also ISO vierhundert war der richtige wird wahrlich Zielgerade kein Belichtungsmesser genommen. Die an das ganz einfach vor solchen gemessen natürlich kann hier an den beiden messen. Aber welcher der beiden messen damit der Kraus bekommen wer sagt denn dass sie fordern gewichtig ist Natürlichkeit ich vorne im Gesicht besser gesagt wenn das das hinten nicht ausbrennt das heißt hier. Wäre die Situation so komplex soviel Streiflicht soviel indirekt ist nicht das einen Belichtungsmesser Einsatz nur mit sehr sehr viel Erfahrung paar möglich wäre das heißt hier dieses besser also X Integration einfach greifen fünf Test auszumachen. Gut ich denke wir Fotografien erstmal eine runde ja gesehen ist es nicht nicht nicht nicht nicht schwer und gute Weltbild muss sich mit dem Modell ergeben alles klar wir machen runden bekannt man habe aufmachen verschafft maroden setzen. Er ein paar erste Ergebnisse gesehen und wir sehen deutlich daran wie allesamt das werden obwohl Westlicht dahin dann eingestellt haben trotz noch nicht von ist das ist auf oder Tatsache dass sie eben die Demission zu klein sind so kurz sind die Distanzen und das alles hier Drumrum weiß oder verspiegelt ist das hier Streulicht haben und dieses schlicht von hinten nach vorne kommt das Modell üben umschließt also nach vorne kommt und auch wieder auf sie zurückfällt. Natürlich spielen wie hier mit extremer Überbelichtung unnatürlich haben hier so kurze Distanzen dass die beide absolut Ausbrennen und ihr Kopf sozusagen korrekt belichtet wird. Das können wir nicht anders gestalten den der Blitz ist der ungefähr dreißig zunehme davon fließt entfernt aber ein als bei Meter vom Kopf. Die Distanz alleine macht schon dass die Füße Ausbrennen ähm Jahr aber noch nicht genug Berlinischen Streulicht haben und Mehrfeld auf das ist das Gesicht zu sagen etwas einseitig belichtet wird könnte das ganze doch nutzen dieses Streulicht. Wenn schon soviel extrem viel nicht haben und etwas für jedes nutzen und weit wie hier also günstigsten Ausrüstung für sie auch Blitz und dreißig Euro Funkauslösern wollen wir in der Hinsicht kein tolle Vettel nehmen sondern die keine Hilfe bedient mit einem Handtuch äh Cologne Bauens Final Frontier Handtuch wenn der Trick dabei ist einfach wenn er weitergeht dann muss es nicht hinzu Handtuch und wieder zurück. Und dadurch verliert ist an Lichtleistung das heißt was er machen wird ist er geht zum habe möglicher an und hält es einfach. So wirklich wirklich nahe sie an die stehen wir vor und der machen mal zwei Fotos einmal bewegten gelegentlich Dinner alarmiert Reflektoren Hitzacker geweckt einmal. Ohne und gesehen ganz deutlich dass das mit Reflektoren soviel gleichmäßige unsere für gefüllt ausgeleuchtet ist dass wir noch eine richtig schöne knackigen pushen von bekommen wir haben also Abendlicht Technik. Ein nicht Kasten um unser Modell herum gebaut gewandt. Das Handtuch gekürt noch jedoch hat doch hinsetzen und schon hätten wir dieses ganz nicht was sie mit einem kleinen billigen Aufsteckblitzen setzen super schön umgesetzt wertvolles Foto. Ich was zusammen ihre können also störende beziehungsweise nervige Elemente eurem Foto heraus brennen in den mit ganz einfach überbelichtet nützlich dort setzt wo diese gegen für sie befindet auch wenn das hinter dem Motiv ist wenn er genügend Streulicht Tat wie zum Beispiel diese Wand oder über ein Handbuch kostet gerade hatten dann könnte auch gleichzeitig diesen nicht von hinten das Motiv von vorne wieder zurückliegt. Scheut euch bitte nicht vor Überbelichtung ja es ist nicht schlimm als Fotograf ein Foto zu machen was überbelichtet sogar ausgebrannt ist. Also wenn ihr als Fotografen wollte dass sein kann weiß sein soll dann sollte Weisheit und hat noch keine ans davor dass es in die weißes das passiert von Z ich bedanke mich erster Berliner zu ganz soll gemacht aber wir haben so nicht von fertig Lookup Fotos von der machen. M Kate dafür kommt zu einfach noch bis mal rein und wir reflektieren mit dem und werden und damit zeigt ist aus dem Praxisteil ins gleichen gibt aber wieder. Wenn wir auch noch Wahlergebnisse gleich besprechen bearbeiten auf gehts hält Cook nicht direkt in Camera sondern Concorde wird ein bisschen in den Raum ein ganz geträumt und Licht und die Zukunft. SuproLeague.

Zusammenfassung:

Martin Krolop zeigt in diesem Tutorial, wie man in einem Schlafzimmer, unter den dort gegeben Umständen, seine(n) Freundin/Freund sexy zu hause fotografieren kann. So ein Shooting lässt sich durch die Location und die Verwendung von nur einem günstigen Aufsteckblitz sehr einfach realisieren. Die Einfachheit von Technik und Location bringt allerdings auch Schwierigkeiten mit sich.

Die Möbel stehen ungünstig, Dachschrägen engen ein oder der Hintergrund stört. All diese Aspekte müssen mit einem Aufsteckblitz kontrolliert werden. 

Martin positioniert das Model quer über das Bett und blitzt von hinten an die Dachschräge, um so den störenden Hintergrund zu übertrahlen und auszublenden. Um das Gesicht des Models noch etwas aufzuhellen, kann ein einfaches Handtuch als Aufheller verwendet werden.

Mehr braucht es nicht, um bei einem sexy Shooting seine(n) Freundin/Freund zu hause zu fotografieren

Kommentare

funkauslöser

wo gibt es denn den 30 € Funkauslöser zu kaufen?

lg matthias

Bei enjoyyourcamera.com

Die Funkauslöser sind echt top und sehr zuverlässig. Zu empfehlen ist der Yong Nuo RF 602 - im set für 60 Euro (ist das, was im Film verwendet wurde). Der Nachfolger hat ein paar Konstruktionsschwächen, so kann bei dem Transceiver nur mit Adaptern ein Stativ verwendet werden - es gibt kein Stativgewinde mehr.

Besser finde ich aber den Phottix Strato II. Kostet zwar 90 Euro bei Amazon, hat aber eine Festellschraube für den Cold-Shoe, unterstützt das Bilden von Gruppen (nebst Kanälen), kann auch mit Handschuhen bedient werden und hat 2-3 Meter mehr Reichweite (ok, darauf kommts bei den unterstützten Entfernungen echt nicht mehr an...). Achso und der Strato II Sender wird mit AAA Batterien betrieben und nicht wie der Yong Nuo Sender mit CR2. Zudem verfügt der Sender über einen Aus-Schalter, den der Yong Nuo Sender auch nicht hat. Heißt also, beim Yong Nuo muss man beim Verstauen darauf achten, dass der Testknopf nicht gedrückt wird. Ich lege ihn immer in meine Diffusor-Kappe.

Achja - auch sau cool beim Strato II: er unterstützt TTL Pass Through - heißt, man kann auf den Sender, welcher auf der Kamera sitzt noch einen Blitz bauen, der dann noch mit TTL betrieben werden kann.

Beide Sets können auch Kameras auslösen - alles benötigte wird mitgeliefert.

Bei Fragen - einfach nochmal melden.
Viele Grüße
Sebastian

Die Katzen :D

Wenn man sich die Katzen so anschaut, könnte man davon ausgehen, dass das Video bei Marc zu Hause gedreht wurde :D Die Katzen sind ja wirklich niedlich :D Hab auch regelmäßig den "Katzen-Spam" auf FB verfolgt :D

guter beitrag

danke....
da ich oft alleine unterwegs bin, habe ich in ein paar stative und reflektierende/lichtdurchlässige materialien investiert...gibts im baufachhandel oder auch im gärtnerei-fachhandel. damit lässt sich wunderbar weiches licht produzieren...und es kostet fast nichts.....
nebenbei: mit den funkauslösern wurde ich nur teilweise glücklich. einer hat sich nach 3 shoots verabschiedet...also zurück nach hongkong...reparatur, neu ausprobiert...macht immer noch keinen kontakt...jetzt dient er nur noch als blitzhalter

gruss

walo

Katzen-Spam

Denke auch dass es Marc seine Wohnung sein muss, wobei Elena auch ein hübsches Kätzchen ist ;)

Klasse Beitrag von Martin und wunderschöne Bilder!

Ralf

Toller Beitrag

Hallo,

danke für den informativen Beitrag - wie immer bei Martin Krolop!
Hier finde ich klasse, dass es es wirklich ein low-budget-Setting ist mit trotz allem tollen Bildresultaten.

Dürfte ich mir etwas wünschen, dann mehr solch guter Grundideen!

Danke und tschüß
Michael

Ertappt

Ihr habt ja messerscharf kombiniert :-) Hier noch ein lustiges Making-of Video: http://www.facebook.com/photo.php?v=160508167335368&set=t.693042964&type=2&theater

Aus nix

...was tolles gemnacht. Alles andere als eine Top-Location und das Low-Budget Equipment zzgl. Handtuchreflektor & Co. wirken alles andere als sonderlich professionell --> aber die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen - respekt, Martin, einfach toll.
@ Marc: Beim 'Making of' wird klar, dass ihr's manchmal wirklich schwer habt. Echt harter Job ;-)

Endlich mal was für einen Hobbyfotografen wie mich :-)

Vielen Dank,

dieses "Low Budget" Setup hat mir sehr gut gefallen, nicht wegen der kostengünstigen Teile, sondern wegen des "Studios". Da ich kein Studio besitze muß ich unter ziemlich ähnlichen Bedingungen fotografieren, und der Tip mit dem entfesselt Blitzen und dann zu überbelichten ist genial !

Danke

Facebook

@Marc:

wieso postest du sowas in Facebook und nicht in FotoTV ?
ich meine, wenn die Leute schon für FotoTV bezahlen, wieso soll ich mir dann noch einen Facebook Account zulegen um dann deine Making-of's anzusehen ?!?

Es ist der Facebook Account

Es ist der Facebook Account von Marc Gerst, den Marc hier verlinkt hat!

Seiner Zeit habe ich mehrere Empfänger und ein Set Yongnuo direkt vom Ebay Shop des Herstellers bezogen, die 30 Euro kamen da ungefähr hin. Zoll usw. kam bei mir nicht noch drauf.
Nach so viel Kritik bei den letzten Filmen mit Martin hier bei FotoTV, werden die guten Beiträge aus der Vergangenheit nun fortgesetzt. Ob Änfänger oder leicht Fortgeschrittener, hier kann sich jeder was rausziehen.

bombastische ideen

hab in ner woche in prag n shooting in nem hotelzimmer. bin tierisch dankbar für diese idee und werde sie 1:1 umzusetzen probieren. der handtuchreflektor is ja der hammer! jimmy muss sich ja immer in szene setzen :-D fototv-katzenspam nun nicht länger nur im fb :-D Jungs ihr seid Götter!!! :-D DANKE!!!

Danke Martin

Ich finde idee sehr gut und umsetzen ist einfach genial.
Vielen dank.

bude

abgefahren du hast ne wanne im schlafzimmer das ist cool...:D
zum video perfeckt mal wieder alles gemacht weniger ist oft mehr gleich mla direckt das lightroom moped angucken...

@ sebastian, die funkauslöser werd ich mir mal genauer angucken....

greetz matthias

Top!

Hey FotoTV, Martin, Elena und natürlich die Katzen :P,
mal wieder ein super Video und reizt direkt zum nachmachen!
Gerade diese Videos mit wenig Equipment finde ich super! Gerne mehr davon!
Könnt ihr mir noch sagen welchen Blitz Ihr genau verwendet habt!?
Da Funkauslöser habe ich bereits! Kann ich nur Empfehlen!

Viele Grüße

Markus

Überbelichtung

Hallo,
mir gefallen diese Ergebnisse gar nicht. Die Waden und Füsse sind dermassen ausgebrannt, das man den Eindruck hat,das Model wäre Unterschenkel amputiert.
Tja,das ist mein Eindruck

Gruss

Sexy Shots - Das Shooting

Welches Fabrikat ist den dieses preisgünstige Blitzgerät ?
Vielleicht können Sie mir den Hersteller nennen.

mit freundlichen Grüßen
Mozartfun