Masterclass Bildgestaltung mit Eberhard Schuy

In dieser Masterclass Bildgestaltung wird euch Eberhard Schuy die Augen öffnen und euch zeigen, wie ihr den Betrachter oder die Betrachterin eurer Fotos dazu bringt, ein Bild so zu betrachten, wie ihr es wollt.

Vor einigen Jahren haben wir bereits eine Serie mit Eberhard Schuy zu den Grundlagen der Bildgestaltung gemacht. Dort hat er euch anhand landschaftlichen Motiven die gängigen Gestaltungsregeln vorgestellt.

Diese neue Serie geht weitaus tiefer in die Materie. In insgesamt 12 Teilen erfahrt ihr hier eine Menge über Themen wie Blickführung, die Psychologie des Sehens, über verschiedene Kontraste sowie Formen und Oberflächen in der Bildgestaltung. Anders als in der ersten Serie werden die Thesen in dieser Masterclass Bildgestaltung anhand von Settings in der Objektfotografie untermauert, da hierbei Objekte im Bild verschoben, neu ausgerichtet und inszeniert werden können, was bei der Landschaftsfotografie erfahrungsgemäß nicht so einfach ist. Auf diese Weise wird diese zweite Serie universeller und lässt sich auf alle Bereiche der Fotografie umsetzen. Als Fotograf und Fotografin lernt ihr aktiv mit Gestaltungsmitteln zu arbeiten, statt mit der Kamera nur das wiederzugeben, was ihr gerade seht.

Durch das Anwenden von bestimmten Gestaltungsregeln könnt ihr eure Bilder dazu bringen, indirekt mit dem Betrachter oder der Betrachterin zu kommunizieren. Auf diese Weise beeinflusst ihr, wie eure Bilder von den Augen wahrgenommen werden.

Nach einer Themenwoche zum Start der Serie werden wir regelmäßig einen neuen Teil veröffentlichen. Alle bisher veröffentlichten Filme findet ihr immer auf dieser Seite.