Wohin mit den Dias? So archiviert man richtig.

FotoTV. Sendung über Negativarchivierung
Ein FotoTV.Tech Beitrag mit Bojan Radojkovic
Archivieren von Prints mit Bojan Radojkovic
Ein FotoTV.Tech Beitrag mit Bojan Radojkovic
Archivieren von Diasecs und Fotoplatten
Ein FotoTV.Tech Beitrag mit Bojan Radojkovic
Besser werden durch intensive Smartphone Fotografie
Besser werden mit Marvin Ruppert
Vincent Peters im Interview
Vom Schulabbrecher zum Starfotograf
Splitter in Composings einfügen
Weitere Splitter hinzufügen
Kontraste in der Nachtfotografie optimieren
Reflektionen bei Nacht in Photoshop herausarbeiten
Nächtliche Spiegelungen von Gebäuden fotografieren
Reflektionen bei Nacht
Play it again...
Play it again...
0 h 12 m 06 s
30.08.2016

Wird geladen

Archivieren von Dias

Ein FotoTV.Tech Beitrag mit Bojan Radojkovic

Das Archivieren von Dias weist mit der Negativ-Archivierung, die im vorausgegangenen Beitrag intensiv besprochen wurde, viele Gemeinsamkeiten auf:

Auch bei Dias ist das häufig anzutreffende Ausgangsproblem, dass sie kaum sortiert und beschriftet werden, so dass der Besitzer nicht weiß, welche Bilder sich darin verbergen. Auch hier erfordert es einige Investition, das Versäumte nachzuholen. Und es gilt der gleiche Risiko-Hinweis, wie er schon bei den Negativen benannt wurde: Sobald man einen Essig-Geruch wahrnimmt, bedeutet das eine potenzielle Brandgefahr!

Bojan Radojkovic und Marc arbeiten im FotoTV.Tech-Beitrag die Besonderheiten der Dia-Archivierung heraus. Beispielsweise besitzen sie ein anderes Format, das andere Kartonagen benötigt. Es wird auch besprochen, wie man Dias lagern sollte, die bereits vom Schimmel befallen sind. Zudem stellt Bojan Literatur zum Thema vor.