Witzige Portraits mit Hunden, FotoTV. Tutorial mit Heike Herden

Hunde fotografieren, Umgang mit Hunden beim Fotoshooting
Heike Herdens Tipps für den Umgang mit Hunden
Heike Herden Hundefotografie
Licht- und Blickführung in der Vierbeinerfotografie
Schwieriges Licht meistern
Outdoorfotografie unter Studiobedingungen
Teaserbild FotoTV. Interview
Fotografie und Malerei
Ebenenkompositionen in Photoshop
Eine wenig bekannte Photoshop-Funktion
Masterclass Lichtsetzung 8
Das hochfrontale Licht
Hein Gorny im Portrait
Marc Barbey über den Fotografen der Neuen Sachlichkeit
Talentscouting auf dem Fotofestival
Mit Thomas Gerwers auf der Photo Popup Fair
Play it again...
Play it again...
0 h 07 m 44 s
23.10.2015

Wird geladen

Lockere Hundeportraits

Bunte Hintergründe, witzige Details

In einem anderen Praxisfilm mit Heike Herden ging es um charaktervolle Hundeportraits. Nun wechselt die Stimmung: Durch bunte Hintergründe und witzige Details werden lockere bis lustige Portraits mit Hunden geschossen.

Man kann ihnen zum Beispiel kleine Hütchen aufsetzen, ihre Ohren umklappen, sie lächeln, hecheln oder sabbern lassen. Die Hundebesitzer finden diesen Stil im ersten Moment nicht so überzeugend. Man braucht etwas Geschick, ihnen solche Ideen schmackhaft zu machen.

Nach dem Shooting erfahren wir auch noch etwas über die Nachbearbeitung. Genau wie bei den Charakterportraits funktioniert sie ohne Photoshop.