Wie Ihr mit Pinselspitzen Dampf in Photoshop CS 5 erzeugen könnt

Heisse Getränke fotografieren, Tee richtig fotografieren
Einsteigerkurs in die Foodfotografie mit Pavel Kaplun
Pixelbasierte Hautretusche, Dodge & Burn
Pixelbasierte Hautretusche
raw, synchronisieren
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
augenfarbe-aendern
Photoshop Tipps von Uwe Johannsen
Fusseln auf Kleidung retuschieren
Stefan Kohlers Retusche-Kniffe in Photoshop
Fotomontage mit Ebenen
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
Calvin Hollywood Photoshop Formgitter
Photoshop Tutorial von Calvin Hollywood
464-teaser-copyright-gross.jpg
Photoshopkurs mit Uwe Johannsen
Play it again...
Play it again...
0 h 11 m 10 s
28.11.2011

Wird geladen

Nachbearbeitung: Heisser Tee

Pavel Kaplun macht Dampf

Mit speziellen Pinselspitzen und seinem Know-how verpasst Pavel Kaplun einer Foodfotografie den letzten Schliff.

In Raw arbeitet er am Bildzuschnitt, mit Tonwertkorrekturen und Verlaufsfiltern, die das Motiv vom Hintergrund abheben. Den Tee selbst lässt Pavel digital etwas länger durchziehen, zudem werden unerwünschte Spiegelungen retuschiert.

Um dem heissen Getränk Leben einzuhauchen, bedient er sich einem Pinselset zur realistischen Erzeugung von Dampf, ebenso geeignet für Rauch oder Zigarettenqualm. Natütlich zeigt Pavel auch noch einen Weg, wie man ohne das Pinsel Set in Photoshop Dampf erzeugen kann.

PS: Das Set steht in den Links zum kostenlosen Download bereit.