(Um-)Weltschutz durch bedachte Fotografie

Eine Stimme für die Stummen, Joel Sartore
Eine Stimme für die Stummen
Nick Brandt, Naturfotografie, Tierfotografie
Das verschwindende Paradies
Naturfotografie, Dietmar Nill, Tierfotografie
Von Eulen & Fledermäusen
GDT, GDT-Preis, Naturfotografie
Martin Eisenhawer stellt die Siegerbilder vor
Naturfotografie Winfried Wisniewski
Winfried Wisniewski am Puls der Zeit
Naturfotografie, Berlin, wildes berlin, tierfotografie
Von urbanen Wildschweinen und Cityfüchsen
Tipps und Tricks zur Gradationskurve
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Den Mond fotografieren - Ein Einblick in die Planung und Praxis
Die helle Seite des Mondes portraitieren
Play it again...
Play it again...
4.5731
0 h 22 m 41 s
09.06.2011

Manuel Presti

Von der Natur zur Fotografie

Der in Rom geborene Manuel Presti ist eigentlich nur nebenberuflich Naturfotograf. Jedoch hat er schon einige preisgekrönte Tierfotos erschaffen, die durch ihre Ästhetik und Ausdruckskraft begeistern.

Es gibt zwei besondere Themenbereiche in der Naturfotografie, die Manuel beschäftigen. Da wären zum einen die Vögel und zum anderen Detailfotografien. Bei den Details ist es ihm besonders wichtig, dass Formen und Farben in Zusammenhang stehen, um damit eine besondere Wirkung zu erzielen. Bei den Vögeln schafft er es, eine besondere Dynamik in die Bilder einzubauen, sei es durch Bewegungssunschärfe oder durch besondere Formen, wie sie beispielsweise Vogelschwärme hervorbringen.

In diesem Film zeigt Manuel ein paar ausgewählte Bilder aus seiner Arbeit zu "Algebra Volante", was soviel heißt wie "fliegende Algebra". Für einen gleichnamigen Artikel über das Verhalten von Starenschwärmen hat er diese Bilder gemacht, die tatsächlich an höhere mathematische Funktionen erinnern.

Der Hauptgrund, Naturfotografie zu betreiben, ist für Manuel Presti, in die Natur zu kommen. Und damit es so bleibt und auch in Zukunft beeindruckende Naturfotos entstehen können, steht der Umweltschutz, besser gesagt der Weltschutz bei ihm an oberster Stelle.