Rodislav Driben: Fineart Nude Fotografie

Teaserbild FotoTV. Interview
Fotografie und Malerei
David LaChapelle 1
Industrielle Revolution im Modell
Zeitgenössische Fotokunst bei FotoTV.
Anmut braucht keine Anweisungen
Pascal Baetens Aktfotografie
Die heilende Kraft der Fotografie
Pierre et Gilles über ihre Methoden und ihre Zusammenarbeit
Spiritualität und Sexualität
Sylvie Blum im Interview
Fotografie jenseits aller Grenzen
431-gesell-teaser-groß.jpg
Im Foto hört Dich niemand schreien
Lachapelles letzten beiden Bücher im Diskurs
David LaChapelle: Lost + Found & Good News
Play it again...
Play it again...
0 h 11 m 50 s
02.06.2021

Wird geladen

Rodislav Driben 2

Kunst und Wissenschaft

Der Fineart-Aktfotograf Rodislav Driben eröffnet den zweiten Teil des FotoTV. Interviews mit seiner künstlerischen Inspiration, die ihm in St. Petersburg widerfuhr - wir wissen ja bereits, dass dort seine fotografischen Anfänge lagen. Allerdings betont er auch, dass er an seine Bildersprache einen gesamteuropäischen Anspruch hat: Es sind weder bestimmte Regionen noch Epochen, die seine Fotografie verdeutlichen sollen - stattdessen soll sein Werk von allen universell wahrgenommen werden.

Rodislav zeigt uns weitere Beispiele seiner Fotosessions. Die Serie "Nocturnes" zeigt traumartige Szenen, in denen alle möglichen Gefühle, darunter auch erotische, offenbar werden. Und er erzählt, wie er bei einer seiner ersten Sessions mit dem berühmten Model Anna Ioannova plötzlich anfing, Möbel zu verstellen und dadurch einen erfahrenen Studiomitarbeiter aus dem Konzept brachte.

Wir erfahren etwas über die Bezüge zwischen Rodislavs Kunst und der Wissenschaft, die er ja hauptberuflich betreibt. Und schließlich verrät er uns noch, wieso er mit dem FotoTV. Merch herumläuft.... :-)