Optimales Papier für jedes Motiv im Fine-Art-Print

Die Verlaufsumsetzung in Photoshop verstehen lernen
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Portraitlook mit Aufsteckblitz fotografieren
Schönes Bokeh mit großer Blende
Den Porty-Look richtig fotografieren lernen
Kontrastreiche Aufnahmen mit kleiner Blende
Outdoor-Shooting mit Aufsteckblitz fotografieren
Aufhellen und das Sonnenlicht betonen
Kreative Bildgestaltung mit Alltagsgegenständen
Dem Motiv Tiefe und Atmosphäre verleihen
Dauerlicht Shooting mit einer Polaroidkamera
Dauerlicht Shooting im Studio
Andreas Mühe - Pathos als Distanz im Gespräch
Andreas Mühe: Pathos als Distanz
Digitalen Nebel in Photoshop erstellen
Photoshop Composing Tutorial mit Lasse Behnke
Play it again...
Play it again...
4.065575
0 h 11 m 08 s
22.09.2010

photokinaTV - See me Feel me Print me

mit Hermann Will

Im Gegensatz zu früher, als es nur PE- und Barytpapiere gab, gibt es heute eine Auswahl von über 100 Papiersorten, mit denen der Fotograf seinen Bildern einen ganz persönlichen Ausdruck geben kann. Die Papiere haben je nach Sorte unterschiedliche Eigenfärbung und Glanzgrade, die zum Charakter des Papiers beitragen.

Hermann Will von FineArtPrinter gibt in diesem Beitrag einen Einbllick in die Welt hochwertiger Fotoprints.

Diese Sendung und alle anderen photokinaTV-Beiträge gibts auch bei iTunes als Podcast zum Download:
itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=296254887