Neue Distributionswege bei technischen Bildern

Oliviero Toscani
Die Seele fotografieren
Andrzej Dragan draganize digitale Bildbearbeitung
Portraits From a Lost Highway
Florian Heine, Geschichte der Fotografie, Pictorialismus
Fotografie wie gemalt
Erinnerungen an Jaques Henri Lartigue
Renate Gruber über den französischen Künstler
Florian Heine, Geschichte der Fotografie, Straight Photography
Fotografie der ungeschminkten Wahrheit
Joan Fontcuberta
Zwischen Fiktion und Realität
Fotografie sammeln
Mit Simone Klein von Sotheby´s
Tipps für Bildersammler
Mit Simone Klein von Sotheby´s
Play it again...
Play it again...
4.416665
0 h 20 m 30 s
03.08.2022

Wird geladen

Geschichte des technischen Bildes 3

Eine FotoTV.Kolleg-Vorlesung mit Prof. Matthias Leupold

Im letzten Teil seines Vortrages rund um die Geschichte des technischen Bildes widmet sich Prof. Matthias Leupold verschiedenen kommerziell arbeitenden Fotografen und geht auf neue Distributionswege ein, die die Fotografie beeinflussten.

In den letzten Jahrzehnten machte die Fotografie noch einmal eine große Revolution durch, als nämlich die digitale Fotografie mehr und mehr ihren Siegeszug vollführte und die Bildbearbeitung neue Möglichkeiten brachte. An einigen Bildbeispielen sehen wir, dass in den Anfangstagen der digitalen Bildmontagen eine authentische Bildwirkung noch keine Rolle spielte.

Auch in der Werbung war Fotografie stark vertreten. Matthias Leupold zeigt einige bekannte Kampagnen, u.a. die kontrovers diskutierten Bilder von Oliviero Toscani für Benetton. Abschließend zeigt Prof. Leupold, welche derzeitigen Wege sich in der Distribution von technischen Bildern ergeben. Eine große Rolle kommt hierbei den sozialen Medien zu.

Beachtet auch den unten aufgelisteten weiterführenden Film mit Oliviero Toscani zum Zwecke des Selbststudiums!