MTF-Charts zeigen, wie gut ein Objektiv ist

Ralp Lambrecht erklärt den Begriff der Schärfe
Ralp Lambrecht erklärt den Begriff der Schärfe
Tutorial zu Zwischenringen
Mit Zwischenringen den Objektivauszug verlängern
Vorsatz- und Nahlinsen in der Makrofotografie
Das Potenzial von Vorsatzlinsen
Peter fotografiert Models mit Flammen und Wasser
Peter zündet die Hütte an
Die Entwicklung der Digitalfotografie
Die Digitalisierung in der Welt der Kameras
Intelligente Auswahlen in Lightroom
KI-Einsatz bei Lightroom und Camera RAW
Der Komplementärkontrast in der Portraitfotografie
Stephen Petrats Portrait-Tipps
Holga und Diana - Billigkameras
Die Balance zwischen Billigprodukt und Klassiker
Play it again...
Play it again...
0 h 20 m 26 s
07.11.2008

Wird geladen

Modulation Transfer Function

Ralph Lambrecht erklärt MTF Charts

MTF Charts sind auf den ersten Blick etwas kryptisch anmutende Grafiken, in welchen das Darstellungsverhalten von Objektiven angezeigt wird, also wie gut das jeweilige Objektiv Kontrast, Schärfe und Auflösung wiedergeben kann.

Nachdem Ralph Lambrecht in einem vorangehenden Film den Begriff der Schärfe und seiner Einflussgrößen definiert hat, erklärt er in diesem Film, wie MTF Charts aufgebaut sind und wie sie bei der Objektivauswahl behilflich sein können.