MTF-Charts zeigen, wie gut ein Objektiv ist

Ralp Lambrecht erklärt den Begriff der Schärfe
Ralp Lambrecht erklärt den Begriff der Schärfe
Ganz einfach Moiré aus Fotos entfernen
Stefan Kohler stellt sich komplexen Bildstörungen
Kundengewinnung für Fotografen
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 5
Vermarktung und Positionierung als Fotograf
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 4
Guido Karps Bildbearbeitungsworkflow
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 3
Musiker Marc Marshall portraitieren
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 2
Erfolgreiches Fotobusiness - Tipps vom Profi
Masterclass Guido Karp: Erfolgreiches Fotobusiness 1
Aufheller draussen bei Portraitshootings einsetzen
Outdoorfotografie unter Studiobedingungen
Play it again...
Play it again...
4.6134
0 h 20 m 26 s
07.11.2008

Modulation Transfer Function

Ralph Lambrecht erklärt MTF Charts

MTF Charts sind auf den ersten Blick etwas kryptisch anmutende Grafiken, in welchen das Darstellungsverhalten von Objektiven angezeigt wird, also wie gut das jeweilige Objektiv Kontrast, Schärfe und Auflösung wiedergeben kann.

Nachdem Ralph Lambrecht in einem vorangehenden Film den Begriff der Schärfe und seiner Einflussgrößen definiert hat, erklärt er in diesem Film, wie MTF Charts aufgebaut sind und wie sie bei der Objektivauswahl behilflich sein können.