Mehrere Bildschirme kalibrieren - subjektiver Feinschliff

Fotoausstellungen kuratieren
Konzeption einer Ausstellung
Photo Persona: Ein schneller Einstieg
Grundlagenkurs in Affinity Photo mit Marianne Deiters
Die Entwicklung des Farbdiafilm im Entwicklertank
Farbdia-Entwicklung - Der Prozess
Vorbereiten der Chemie für der Farbdia-Entwicklung
Farbdia-Entwicklung - Ansetzen der Chemie
Der Start in die analoge Diafilm-Entwicklung
Einführung in die Farbdia-Entwicklung
Künstlerin Isabelle Banco über ihr Projekt
Rosarum Corpus
Die Reihenfolge in der SW-Bearbeitung
Grundsätzliche Entwicklung in Schwarz-Weiß
Bernhard Rauscher erstellt Portraits mit dem Lightblade
Einsatz des Lichtschwertes beim Lightpainting
Play it again...
Play it again...
4.30435
0 h 12 m 15 s
11.08.2017

Wird geladen

Bootcamp Colormanagement 7

Monitore aufeinander abstimmen

Das Bootcamp zum Color Management behandelt abschließend die gleichzeitige Kalibrierung von zwei Monitoren. Sind mehrere Bildschirme im Einsatz, sollen diese neben Farbtreue auch eine einheitliche Darstellung erreichen.

Der Prozess ist ähnlich zum bisher gezeigten Workflow, mit ein paar wichtigen Unterschieden. Durch Herstellungsunterschiede der Monitore ist neben der automatischen Kalibrierung auch eine optische Anpassung nötig.

Oliver Mews von Datacolor erläutert technische Hintergründe und führt auch im letzen Beitrag anschaulich durch seinen farbgetreuen Workflow.