Hintergrundsysteme für das Heimstudio - ein Überblick

shooting im heimstudio portraitfotografie
Anwendung für das Heimstudio
Belichtungsmessung, Graukarte, Studio, Fotokurs
Anwendung für das Heimstudio
Störlicht Heimstudio Eigenbau Tageslicht
Wie beeinflusst Tageslicht das Studiolicht?
mobile Hohlkehle
Die FotoTV Bauanleitung
Mobiler Aufnahmetisch
Die FotoTV Bauanleitung
Tabletop, Fotografie, Erdbeere, Milch, Softbox, Fotoworkshop
Bildideen für die Tabletopfotografie
Spiegelungen, Portraitfotografie, Fotoshooting
Carsten Simon reflektiert das Model
Bodenstativ, Selbstbau
Der Heimwerker-Quicktipp mit Michael Quack
Play it again...
Play it again...
3.934785
0 h 12 m 54 s
20.03.2009

Hintergründe im Heimstudio

Eine Einführung mit Stephan Spohr

Wer seine Wohnung zum Heimstudio umbaut, wird schnell das Problem feststellen, dass die Wände sich, wenn überhaupt, nur sehr bedingt als Hintergrund verwenden lassen.

Zur Lösung dieses Problems bietet der Markt eine Vielzahl an Hintergrundsystemen an, die wesentlich mehr Kontrolle und Flexibilität bei der Wahl der Farbigkeit, Struktur und Lichtsetzung erlauben.

Stephan Spohr stellt in diesem Beitrag drei verschiedene Hintergrundsysteme für das Heimstudio vor und erklärt gleichzeitig die Vor- und Nachteile der Hintergründe in Bezug auf Ihre Qualität, Mobilität und Reinigungsfähigkeit.