Gesichtsbezogenes Verflüssigen

Photoshop CC Tutorial von Uwe Johannsen

Color Lookup erstellen, LUTs in Photoshop
Photoshop CC Tutorial mit Lasse Behnke
unbekannte photoshopfunktionen
Lasse Behnke lüftet Geheimnisse
Weichzeichnungsgalerien in Photoshop anwenden
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Weichzeichnungsfilter in Photoshop anwenden
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Aktionen in Photoshop anwenden
Photoshop Tutorial von Pavel Kaplun
Arbeiten mit Adobe Camera RAW
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Arbeiten mit Adobe Camera RAW
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Arbeiten mit Adobe Camera RAW
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Play it again...
Play it again...
4.82353
0 h 17 m 20 s
05.02.2018

Uwe Johannsen stellt in diesem Photoshop Tutorial eine Funktion vor, die im letzten Jahr mit einem Update hinzugekommen ist.

Das gesichtsbezogene Verflüssigen verfügt über eine Gesichtserkennung und entsprechende Algorithmen, die es ermöglichen Gesichter im Bild dezent verformen zu können. Augen, Nase, Mund und die Gesichtsform werden von Photoshop erkannt und können verändert werden, ohne dass andere Bereiche im Gesicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Das Ganze erfolgt jedoch nur dezent und kann noch in den Bereich der Beauty Retusche einfließen. Karikaturen mit Glupschaugen lassen sich damit nicht erstellen.