Equipment für die Tiny People Fotografie

Bildaufbau in einem einfachen Tiny People Set
Heike Skamper zeigt ein einfaches Tiny People Set-up
kreative Landschaftsfotografie im Naturpark Eifel
Amazonas der Eifel
Kreative Bildergebnisse aus gewöhnlichen Motiven
Eberhardt Schuy holt die letzten Prozente raus
Schmuckfotografie mit Schuy 4
FotoTV.LiveSet
Weihnachtliche Motive fotografieren
Bildideen mit einfachen Weihnachtsartikeln
Zerspringende Vasen als Fotomotiv
Zerspringende Vasen fotografieren
Eberhard Schuy zeigt kreative Fotoideen
Kreative Weihnachtsmotive erarbeiten
Schmuckfotografie mit Schuy 5
FotoTV.LiveSet
Play it again...
Play it again...
4.52941
0 h 14 m 58 s
09.07.2020

Miniaturwelten fotografieren 1

Einführung in die Tiny People Welt mit Heike Skamper

Heike Skamper dürfte der eine oder andere von euch aus dem Fotoguide Deutschland kennen. Dort hat sie euch den Rursee in der Eifel vorgestellt. Heike hat aber auch ein schönes Fotoprojekt, welches sie Zuhause betreibt, vor allem dann, wenn es draußen viel zu ungemütlich ist, oder wenn in Pandemie-Zeiten das Aufpassen auf die eigenen Möbel zum Volkssport wird.

In einer dreiteiligen Reihe bringt euch Heike die Tiny People Fotografie näher. Das sind kunstvoll gestaltete Miniaturwelten mit kleinen Figürchen, die eigentlich für Landschaften im Modelleisenbahnbau hergestellt werden. Der Clou dabei ist, dass man diese Miniaturfiguren nicht in die dafür vorgesehene Umgebung stellt, sondern diese mit Alltagsgegenständen und Requisiten interagieren lässt. Auf diese Weise entstehen kleine, humorvolle Still-Life-Aufnahmen, deren Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.

In diesem ersten Teil gibt euch Heike einige Tipps, welche Figuren und Gegenstände sich besonders eignen und welche Möglichkeiten es sonst noch gibt, um kleine Welten zu Hause zu bauen und Szenen zu erstellen. Zu guter Letzt gibt Heike einige Hinweise zum benötigten Fotoequipment.

In den kommenden Teilen werden schließlich kleine Welten gebaut und anschließend fotografiert.