Der Prompt-Befehl "/describe" in Midjourney

Prompt-Generatoren für die KI-Bilderstellung
Uli Staiger und die Nutzung von Prompt-Generatoren
Mehrere KI-Bilder in Midjourney miteinander kombinieren
Uli Staiger kombiniert zwei KI-Bilder zu einem neuen Bild
Werkzeuge in Affinity Photo
Software Tutorial von Rüdiger Schestag
Affinity Photo - Alternative zu Photoshop
Preisgünstige Photoshop-Alternative für Mac
Nik Collection 5: Epic Look
Kreative Bildlooks mit Laura Helena
Bilder präsentieren in der f8-Methodik
Bilder richtig präsentieren
Anpassungsebenen und Textebenen mit Mischoptionen versehen
Frank Treichler zeigt Anwendungsbeispiele
Meeting Sofie: Live-Session mit Snezhana von Büdingen-Dyba
Ein dokumentarisches Fotoprojekt
Play it again...
Play it again...
4.666665
0 h 05 m 02 s
20.06.2023

Wird geladen

Einführung in Midjourney 5.1 - Teil 4

Uli Staiger generiert KI-Bilder aus echten Bildern

In dieser Folge stellt euch Uli Staiger eine andere Methode vor, wie ihr in Midjourney Bilder generieren könnt. Dies funktioniert ohne Eintippen von beschreibenden Text.

Midjourney kann auch aus vorhandenen echten Bildern andere Bilder erzeugen. Diese Funktion, die über den Befehl "/describe" ausgeführt wird, eignet sich immer dann, wenn ihr ein Foto habt, das ungefähr dem entspricht, was ihr euch von dem KI-generierten Bild erhofft. Midjourney analysiert euer hochgeladenes Bild und erstellt aus diesem Bild eine Textbeschreibung. Diese Textbeschreibung könnt ihr anschließend in einen Prompt umwandeln und den Text dabei nach euren Wünschen anpassen.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.