Bewegungsunschärfe als bewusstes Stilmittel

Fotomarathon 7: Rückblick Hamburg
Tipps und Tricks mit Thomas Leuthard
Fotomarathon 8: Zehn Tipps
Tipps und Tricks mit Thomas Leuthard
Kreative Motive durch Reduktion
Next Level Bildideen mit Bernhard Rauscher
Kreativtechnik: Flip-Flop
Bildideen auf links gedreht
Wettbewerbsfotografie erfolgreich meistern
Fotografische Wettbewerbe meistern
Langzeitbelichtung am Rheinufer
Serdar Ugurlu beherrscht Raum und Zeit
Rückkehr zur analogen Fotografie
Boris Becker über bewusstes Fotografieren
Nächtliche Spiegelungen von Gebäuden fotografieren
Reflektionen bei Nacht
Play it again...
Play it again...
0 h 03 m 34 s
28.03.2017

Wird geladen

Fotomarathon 6: Stilmittel Bewegung

Tipps und Tricks mit Thomas Leuthard

Moderne Fotografie erlaubt das Einfrieren kürzester Momente. Bewegung ist jedoch alltäglich und bietet ein weiteres wirkungsvolles Gestaltungsmittel. Ob man ein Motiv mit der Kamera verfolgt, oder einen beweglichen Hintergrund länger belichtet - Bewegungsunschärfe sorgt für Dynamik und Spannung im Bild.

Streetfotograf Thomas Leuthard macht deutlich, dass die bewegte Handhabung der Kamera viel Übung erfordert, dafür jedoch ganz besondere Motive ermöglicht.