Mikroskopfotografie

Die Welt der Kristalle

Auto mit Neonröhre fotografieren
Fotoworkshop mit Arkadi Lubimtschik
highspeed fotografie fotokurs fotografie lernen
Scharf geschossen mit Thomas Schmitfranz
Fokussiertes Vorgehen gegen Reizüberflutung
Fokussiertes Vorgehen gegen Reizüberflutung
Bildstile in der Kamera anwenden
Einfluss auf den kamerainternen Entwicklungsprozess
Das neue cloudbasierte Lightroom CC
Maike Jarsetz über die neue Lightroom Philosophie
Fotofestival von Nida 2017
Impressionen des Fotografie-Symposions in Litauen
Affinity Photo Studio , Arbeitspaletten, Anpassungen
Software Tutorial von Rüdiger Schestag
Raik Krotofils Herangehensweise an landschaftliche Bildmotive
Raik Krotofils Herangehensweise
Play it again...
Play it again...
4.044945
0 h 08 m 45 s
19.03.2010

In diesem Beitrag gibt Peter Woitschikowski einen Einblick in die Mikroskopfotografie. Mit ihr lassen sich Kristalle verschiedenster Art mit erstaunlichen Farben und Formen ablichten.

Peter Woitschikowski fertigt dafür zunächst mit einfachsten Haushaltsmitteln ein Kristallpräparat an.

Dannach erläutert er die für die Mikroskopfotografie notwendige Doppelpolarisation, mit dessen Hilfe es überhaupt erst möglich ist, die Kristalle zu fotografieren. 

Es folgen Erklärungen zum Mikroskop und den Kameraeinstellungen. Taucht mit Peter Woitschikowski in die spannende Welt der Mikroskopfotografie ein.