Fotokurs Makrofotografie | FotoTV.

Als Chefredakteur der NaturFoto ist Hans-Peter Schaub in Sachen Makrofotografie in seinem Element. In diesem 12-teiligen Kurs zeigt er euch alles, was es über die Fotografie der kleinen Dinge zu wissen gibt.

Der Fotokurs Makrofotografie beginnt mit den Basics, sodass zunächst ein teures Makroobjektiv nicht einmal benötigt wird. Stattdessen stellt euch Hans-Peter Schaub in den ersten Folgen Fotoequipment vor, mit dem ihr eure vorhandenen Objektive und eure Kamera schnell und günstig Makro-fähig machen könnt. Dies ist vor allem für alle interessant, die zunächst erörtern wollen, ob einem die Makrofotografie überhaupt liegt.

Wem der Einstieg Spaß gemacht hat und tiefer eintauchen möchte in die Wunderwelt der winzigen Geschöpfe und dem Detailreichtum von Pflanzen und Blumen, für den hat Hans-Peter im späteren Verlauf des Kurses viele weitere Tipps für die Fototasche. Schaub gibt einen Überblick über verschiedene Arten von Makroobjektiven, er zeigt, welches Licht sich in der Makrofotografie eignet und mit welchen Stativen man bodennah arbeiten kann.

Schließlich gibt es in diesem Kurs viele Bildideen, in denen das neu erlangte Wissen in die Tat umgesetzt werden kann. Sei es draußen in der Natur oder aber auch drinnen bei einem warmen Tee, wenn es draußen ungemütlich ist. Die Makrofotografie erweitert das eigene fotografische Portfolio um ein breites neues Spektrum, welches unzählige neue Fotomotive vor die Linse holt.

Nach einer Themenwoche zum Start der Serie werden wir regelmäßig einen neuen Teil veröffentlichen. Alle bisher veröffentlichten Filme findet ihr immer auf dieser Seite.