Wie funktioniert der Markt der Fotoauktionen?

Storymapping: Geschichten mit Spannung anreichen
Die Spannung in die Geschichte bringen
Robert Conrad
Orte ohne Menschen
Adrian Rheinländer im Interview
Aesthetics of Failure
Adaptive Presets: Lokale Korrekturen übertragen
Maike Jarsetz stellt das neue Feature vor
Das Schwarz-Weiß-Filmnegativ unter der Lupe
Schwarz-Weiß-Entwicklung - das Resultat
Analoge Filmentwicklung in der Entwicklerdose
Schwarz-Weiß-Filmentwicklung in der Dose
Analoge Filmentwicklung in der Dunkelkammer
Schwarz-Weiß-Filmentwicklung: Vorbereitung
Einführung in die Analoge schwarz-weiß Entwicklung
Einführung - Marktlage bei Schwarz-Weiß-Filmen
Play it again...
Play it again...
4.235295
0 h 20 m 00 s
22.09.2012

Wird geladen

photokinaTV - Fotoauktionsmarkt

Ein photokinaTV Beitrag

Simone Klein von Sotheby´s gibt einen Überblick über den Fotoauktionsmarkt und den generellen Ablauf von Auktionen. Die Sotheby´s Auktionen finden in New York und Paris statt, Frau Klein erläutert anhand von Dokumentationsbildern den Ablauf einer typischen Fotoauktion.


Hinter manchen Auktionen verstecken sich interessante Geschichten, beispielsweise das teuerste Foto der Welt „Rhein II“ von Andreas Gursky kam bei Sotheby´s unter den Hammer – für 4 Millionen Dollar.