Wie funktioniert der Markt der Fotoauktionen?

Den Mond fotografieren - Ein Einblick in die Planung und Praxis
Die helle Seite des Mondes portraitieren
Rencontres d’Arles - ein Einblick ins Fotofestival 2019
Eine Führung durch das Fotofestival
Die Funktionen der Gradationskurve verstehen lernen
Uwe Johannsen geht in Photoshop in die Tiefe
Aus dem Arbeitsleben eines Architekturfotografen
Beyond the Basics
Fotoshooting Extrem - Ein Tag am Set
Making of - Einblick in die Arbeit am Set
Composing in der Architekturfotografie
Bildbearbeitung und Composing
Bildbearbeitung in der Architekturfotografie
Adobe Lightroom und HDR-Bildbearbeitung
Lichtfarben korrigieren mithilfe von Farbfolien
Farbakzente setzen und Lichtfarbe korrigieren
Play it again...
Play it again...
4.235295
0 h 20 m 00 s
22.09.2012

photokinaTV - Fotoauktionsmarkt

Ein photokinaTV Beitrag

Simone Klein von Sotheby´s gibt einen Überblick über den Fotoauktionsmarkt und den generellen Ablauf von Auktionen. Die Sotheby´s Auktionen finden in New York und Paris statt, Frau Klein erläutert anhand von Dokumentationsbildern den Ablauf einer typischen Fotoauktion.


Hinter manchen Auktionen verstecken sich interessante Geschichten, beispielsweise das teuerste Foto der Welt „Rhein II“ von Andreas Gursky kam bei Sotheby´s unter den Hammer – für 4 Millionen Dollar.