Störende Blitzschatten auf dem Hintergrund minimieren

Katzenaugen Portraits mit Neonleuchten Workshop
Hintergrund-Informationen
Fröhliche Schuynachten 2017
Eine abstrakte 10. Weihnachsgeschichte
Bildgestaltung, Bildideen, Fotokurs - Fotoworkshop - Fotografie lernen, Lichttechnik, Objektfotografie, Stillife, Studio
Eberhard Schuy macht einen 2. Versuch
Aktfotografie, Michael Zelbel, Nylon, Beauty, Akt, Shooting, Strumpfhose, pantyh
Nylon als Accessoire
Low-Light Portraits
Gabriel Hill geizt mit Licht
Portraits mit einer Softbox
Portraits mit einer Softbox
Studioset
Eberhard Schuy bespricht sein Set
Christbaumkugeln fotografieren, mit Bildelementen gestalten
Christbaumkugeln als Gestaltungsmotiv
Play it again...
Play it again...
0 h 06 m 02 s
10.04.2009

Schattenspiele

Weiches Licht vor harter Wand

Schatten im Hintergrund können in einer Fotografie oftmals störend wirken. Mit einem Aufheller oder einer zweiten Lichtquelle kann dieser Schatten minimiert werden. Dadurch wird aber zwangsläufig auch der Schatten am Objekt minimiert.


Mit einem einfachen Mittel lässt sich der Schattenwurf auf den Hintergrund minimeren, ohne den Schatten im Objekt, wie hier bei unserem Model im Film, zu beeinflussen. Wie das geht, zeigt euch Martin Krolop.


So fällt Euch auf im Lichtvergleich, bei Martin werden Schatten weich!