Miles Aldridge im Interview über Modefotografie

Valérie Wagner
Der zweite Blick
Erinnerungen an Jaques Henri Lartigue
Renate Gruber über den französischen Künstler
Roxanne Lowit im Interview
Go with the Flow
Giovanni Gastel in München
Zwischen Poesie und Fotografie
Malick Sidibé
Der afrikanische Fotojournalist im Interview
Duane Michals über die Tyrannei der Zeit
Duane Michals' Zugang zur Fotografie
Phillip Toledano FotoTV. Interview
Konzeptionelle Kunst
Der lauschende Blick
Der lauschende Blick
Play it again...
Play it again...
4.17647
0 h 12 m 20 s
31.03.2016

Miles Aldridge

Was ist die Wahrheit?

Miles Aldridge  im Interview

Miles Aldridge ist Sohn des Designers Alan Aldridge, der unter anderem wegen seiner Plattencover für Elton John oder The Who bekannt ist. Miles' ursprünglicher Karriereplan sollte über ein Designstudium direkt in die Fußstapfen des Vaters führen. Er schloss das Studium ab und feierte seine ersten Erfolge. Doch das langweilte ihn, und so verließ er die Linie seines Vaters.

Nach einem weiteren kleinen Umweg über die Produktion von Musikvideos machte er schließlich Bekanntschaft mit der Vogue. So begann er in den 90ern seine Tätigkeit als Modefotograf.

Es dauerte einige Zeit, bis er sich traute, seinen heute international bekannten Stil mit seiner grellen, überzeichneten, künstlichen Gestaltung zu entwickeln. Miles Aldridge spricht im FotoTV. Interview über seinen Weg dorthin.