Martin Blume, ein Großbildfotograf erzählt

Fotoausstellungen kuratieren
Konzeption einer Ausstellung
Photo Persona: Ein schneller Einstieg
Grundlagenkurs in Affinity Photo mit Marianne Deiters
Die Entwicklung des Farbdiafilm im Entwicklertank
Farbdia-Entwicklung - Der Prozess
Vorbereiten der Chemie für der Farbdia-Entwicklung
Farbdia-Entwicklung - Ansetzen der Chemie
Der Start in die analoge Diafilm-Entwicklung
Einführung in die Farbdia-Entwicklung
Künstlerin Isabelle Banco über ihr Projekt
Rosarum Corpus
Die Reihenfolge in der SW-Bearbeitung
Grundsätzliche Entwicklung in Schwarz-Weiß
Bernhard Rauscher erstellt Portraits mit dem Lightblade
Einsatz des Lichtschwertes beim Lightpainting
Play it again...
Play it again...
4.28205
0 h 12 m 05 s
06.07.2007

Wird geladen

Stählerne Kontraste

Die Analogien des Martin Blume

Martin Blume ist Grossbildfotograf und arbeitet nur in Schwarzweiss. In seiner Person paaren sich eine erhebliche Sensibilität, mit der er seine Motive findet und eine technische Strenge und Beherrschung. Beides zusammen haben ihn zu einer festen Größe in der Fineartszene gemacht.

Wir stellen Euch Martin im Rahmen eines Shootings vor, in dem er Einblicke in seine Arbeitsweise gibt. Kein klassischer Workshop, aber die Begegnung mit einem aussergewöhnlichen Fotograf auf einer ebenso aussergewöhnlichen Location.