Martin Blume, ein Großbildfotograf erzählt

Farben in Photoshop anpassen und verschieben
Farben im Bild gekonnt ändern
Mehlshooting mit Blitzen Bewegung einfrieren
Peter van Bohemen lässt Mehl regnen
Tina Trumpp im Interview
Malerische Weiblichkeit in der Aktfotografie
Polaroids richtig scannen und archivieren
Digitalisierung und Archivierung
Die Pinseleinstellungen in Photoshop CC
Uwe Johannsen zeigt umfangreiche Pinseleinstellungen
Externe Blitze an Polaroidkamera anschließen
Professionelles Shooting mit Blitzanlage
Kai Stuht fotografiert Linkin Park
Linkin Park in Mailand
Bauhaus-Fotografin Lucia Moholy im Portrait
Renate Gruber über die unterschätzte Fotografin
Play it again...
Play it again...
4.27826
0 h 12 m 05 s
06.07.2007

Stählerne Kontraste

Die Analogien des Martin Blume

Martin Blume ist Grossbildfotograf und arbeitet nur in Schwarzweiss. In seiner Person paaren sich eine erhebliche Sensibilität, mit der er seine Motive findet und eine technische Strenge und Beherrschung. Beides zusammen haben ihn zu einer festen Größe in der Fineartszene gemacht.

Wir stellen Euch Martin im Rahmen eines Shootings vor, in dem er Einblicke in seine Arbeitsweise gibt. Kein klassischer Workshop, aber die Begegnung mit einem aussergewöhnlichen Fotograf auf einer ebenso aussergewöhnlichen Location.