Kompaktes Videolicht - Achim Dunkers Lichtrucksack

Einführung ins Filmlicht
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Farben in Photoshop anpassen und verschieben
Farben im Bild gekonnt ändern
Mehlshooting mit Blitzen Bewegung einfrieren
Peter van Bohemen lässt Mehl regnen
Tina Trumpp im Interview
Malerische Weiblichkeit in der Aktfotografie
Polaroids richtig scannen und archivieren
Digitalisierung und Archivierung
Die Pinseleinstellungen in Photoshop CC
Uwe Johannsen zeigt umfangreiche Pinseleinstellungen
Externe Blitze an Polaroidkamera anschließen
Professionelles Shooting mit Blitzanlage
Kai Stuht fotografiert Linkin Park
Linkin Park in Mailand
Play it again...
Play it again...
4.57143
0 h 23 m 56 s
19.08.2013

Achim Dunker und sein Filmlichtkoffer

Ein FotoTV.Tech Beitrag

In einigen Filmen bei FotoTV. haben euch diverse Fotografen gezeigt, was sie in Ihre Kameratasche packen. Heute geht es um Lichtequipment.

Dieser Film wird vor allem für diejenigen von Euch interessant sein, die sich mit der Videofunktion der gängigen DSLR-Kameras auseinandersetzen. Filmemacher Achim Dunker zeigt, was er alles an Lichtequipment auf Filmdrehs mitnimmt.

Die Zeiten, als für Filmlicht noch ein separater LKW gemietet werden musste, sind vorbei. Heutzutage schaffen kleine Lampen eine bemerkenswerte Lichtausbeute, sodass statt eines großen Filmlichtkoffers nur noch ein kleiner Rucksack notwendig ist, der Führungslicht, Aufhelllicht, Spitzlicht und Effektlicht in sich trägt.

Auch in der klassischen Fotografie können die vorgestellten Lampen als Dauerlichtquelle hervoragende Dienste leisten.