Interview mit Thomas Meyer über Ostkreuz und die FAZ

agentur ostkreuz reportagefotografie
Agentur der Fotografen
Farbkorrektur in der Architekturfotografie
Der Umgang mit Farben
Feurige Abenteuerfotografie auf Stromboli
Stromboli - Vulkan mit Ausbruchgarantie
Wolfgang Fröhling über sein Doppelhaushälften-Projekt
Doppelhaushälften als Fotoprojekt
Die Bedienfeldoptionen in Photoshop-Panels
Optionen bei Bedienfeldern
Wildlife-Fotografie während eines Game Drives
Raik Krotofil im Kruger-Nationalpark
Luftaufnahmen von Grönland
Stephan Fürnrohr über das Fotografieren aus der Luft
Die Schnellaktion "Hintergrund entfernen" in Photoshop
Stefan Schäfer zeigt eine Automatik in Photoshop
Play it again...
Play it again...
0 h 12 m 41 s
30.04.2015

Wird geladen

Thomas Meyer

Formale Ästhetik

Thomas Meyer, geb. 1967, stammt aus Delmenhorst und absolvierte in Bremen ein Kunststudium. Zu Beginn des Studiums wusste er noch nicht, dass er am Anfang seiner Fotografenkarriere stand.

Doch er erkannte bald seinen ausgeprägten Sinn für "formale Ästhetik", die ihn schließlich seine Diplomarbeit über neue Kaufhäuser in Ostdeutschland anfertigen ließ. Später war er Fotograf für eine FAZ-Kampagne, in der unter anderem Michael Schumacher abgelichtet wurde.

Im FotoTV. Interview berichtet Thomas Meyer über seine verschiedenen Projekte und die Kooperation mit der Fotografenagentur Ostkreuz, die er als eine Art "feine Boutique" bezeichnet.