Interview mit Thomas Meyer über Ostkreuz und die FAZ

agentur ostkreuz reportagefotografie
Agentur der Fotografen
Still Life mit Porzellan
Einfacher Aufbau - beeindruckendes Ergebnis
Wojtek Skowron
Privatansichten
Der Weg eines Bildes in Lightroom XIV
Speicherplatz in der Cloud frei machen
Teaserbild FotoTV. Tutorial
Licht, Schatten und interessante Bildschnitte
Hauptberuf Fotograf: Wie geht das?
Die Jobwende von Raik Krotofil
Smartphone-Fotografie Abschlusssendung
Abschluss mit Marvin Ruppert
Bildverwaltung für die Smartphone-Fotografie
Bildverwaltung mit Marvin Ruppert
Play it again...
Play it again...
0 h 12 m 41 s
30.04.2015

Wird geladen

Thomas Meyer

Formale Ästhetik

Thomas Meyer, geb. 1967, stammt aus Delmenhorst und absolvierte in Bremen ein Kunststudium. Zu Beginn des Studiums wusste er noch nicht, dass er am Anfang seiner Fotografenkarriere stand.

Doch er erkannte bald seinen ausgeprägten Sinn für "formale Ästhetik", die ihn schließlich seine Diplomarbeit über neue Kaufhäuser in Ostdeutschland anfertigen ließ. Später war er Fotograf für eine FAZ-Kampagne, in der unter anderem Michael Schumacher abgelichtet wurde.

Im FotoTV. Interview berichtet Thomas Meyer über seine verschiedenen Projekte und die Kooperation mit der Fotografenagentur Ostkreuz, die er als eine Art "feine Boutique" bezeichnet.