Drei Methoden der Bildschärfung in Photoshop

Langzeitbelichtungseffekt
Stefan Schäfer dehnt die Zeit
Trockene Lippen retuschieren in Photoshop
Wie man Risse und trockene Haut retuschiert
Schnelle Farblooks in Photoshop
Photoshop Tutorial mit Matthias Schwaighofer
Regenstimmung in Photoshop erzeugen
Photoshop CC Tutorial mit Lasse Behnke
Kontaktabzüge und Stapel-Umbenennung
Grundlagen Tutorial mit Uwe Johannsen
Freistellen in Photoshop
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Änderungen in Photoshop CC 2020
Ein Überblick mit Uwe Johannsen
Bildlooks in Photoshop erstellen
Uwe Johannsen zeigt schnelle Wege zur Kreativität
Play it again...
Play it again...
4.727275
0 h 09 m 49 s
18.07.2022

Wird geladen

Bilder schärfen in Photoshop CC

Stefan Schäfer zeigt drei scharfe Methoden

In Photoshop führen bekanntlich viele Wege nach Rom. So gibt es viele Methoden, um Bilder nachzuschärfen. Stefan Schäfer stellt euch drei vor.

In der ersten Methode zeigt euch Stefan einen Weg über den Hochpassfilter, der den Kontrast an Kanten erhöht und somit den Schärfeeindruck erhöht. Bei der zweiten Methode wird dagegen ein Filter angewendet, der auch wirklich bei den Scharfzeichnungsfiltern einsortiert ist. Hierbei handelt es sich um den Unscharf-maskieren-Filter.

Die dritte Methode nutzt die Möglichkeit einer invertierten Ebene, die mit der Original-Bildebene verrechnet wird. Die Schärfe wird hierbei erhöht, in dem die invertierte Ebene weichgezeichnet wird.

Ganz gleich, welche Methode ihr anwendet, Stefan empfiehlt euch, die Schärfung niemals übers komplette Bild anzuwenden, sondern nur gezielt einzusetzen.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.