Calvin Hollywood zeigt Euch das Formgitter in Photoshop CS 5

bodyretusche-digitale-bildbearbeitung-photoshop-tutorial
Photoshop Tutorial mit Martin Krolop
165_Farbmanagement.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
Photoshop PSD Composing Tutorial Bildbearbeitung
Der Comic-Style
bewegungsunschärfe
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
550-haare-freistellen-teaser-gross.jpg
Photoshoptrick von Merlin Wennmann
Bearbeiten von JPGs in Camera Raw
Photoshop CS5 Grundlagentutorial von Pavel Kaplun
74_Einstellungsebenen_Teaser.jpg
Grundlagenkurs Photoshop
Arbeiten mit Adobe Camera RAW
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Play it again...
Play it again...
0 h 07 m 08 s
20.12.2010

Wird geladen

Das Formgitter

Photoshop Tutorial von Calvin Hollywood

Das Formgitter ist eine verfeinerte Variante des "Verkrümmen" Werkzeuges in Photoshop. Seine feine Gitterstruktur erlaubt es, Objekte und Modelle in einer bisher nie dagewesenen Authentizität zu verschieben.


Calvin Hollywood erklärt das Tool am Beispiel eines Oberkörperportraits. Nachdem er Ankerpunkte an den Gelenken seines Models gesetzt hat, kann er dessen Arme nach oben oder unten verdrehen, ohne das diese Bearbeitung unrealistisch, oder gar verzerrt wirkt. Es ist plötzlich möglich, ganze Bewegungsabläufe zu rekonstruieren, obwohl man nur ein einziges Foto gemacht hat.

Weiter hat man die Möglichkeit, gesetzte Ankerpunkte vor oder hinter Andere zu legen. Damit wäre zum Beispiel auch ein Knoten in einem Laternenmast ohne viel Aufwand machbar.