Bildvorgaben für Social Media erstellen

Halo-Effekte in Photoshop retuschieren
Stefan Schäfer reduziert Lichtsäume
Freigestellte Bäume mit dem Baumfilter reparieren
Photoshop CC Tutorial mit Lasse Behnke
Schnittmasken in Photoshop
Maike Jarsetz zeigt Anwendungsgebiete
Retusche von witzigen Portraits
Calvin Backstage - Folge 19
Weichzeichnungsfilter in Photoshop anwenden
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Das Photoshop-Protokoll erklärt
Protokolloptionen
Dodge & Burn in Photoshop CC
Beauty Retusche Tutorial mit Stefan Kohler
Der Startbildschirm in Photoshop
Die Anpassungsoptionen beim Startbildschirm
Play it again...
Play it again...
4.785715
0 h 06 m 59 s
19.02.2024

Wird geladen

Bilder für Social Media optimieren

Matthias Schwaighofer und die Instagram Story

In diesem Photoshop-Tutorial von Matthias Schwaighofer geht es weniger um die Bildbearbeitung, sondern darum, wie man für die Social Media Kanäle die eigenen Fotos am besten aufbereitet.

Will man Bilder bei Instagram, Facebook und Co. posten, muss man gewisse Richtlinien der sozialen Netzwerke befolgen. Nahezu jährlich ändern sich dort die gewünschten Bildgrößen und Auflösungen der Betreiber. Will man dabei nicht, dass die eigenen Bilder mitunter unvorteilhaft beschnitten oder nicht vollflächig angezeigt werden, sollte man die Bilder vorher nach eigenem Gusto für Social Media vorbereiten.

Matthias Schwaighofer zeigt, wie man sich in Photoshop eine eigene Vorgabe erstellen kann, die die eigenen Fotos bereit für den Upload zu Instagram und Facebook machen.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.