Arbeiten mit Plug-ins in Lightroom und Photoshop

Wie man einen Postapokalyptischen Look auf seine Bilder anwenden kann
Lightroom-Tutorial mit Olaf Giermann
Was ist neu in Photoshop und Lightroom
Ein Update von und mit Maike Jarsetz
Lightroom Presets fürs Babyshooting
Beispiele von Nina Maiores
Den Vegetationslook bei seinen Fotos anpassen
Lightroom-Tutorial mit Olaf Giermann
Fotos in Lightroom mit Passepartouts versehen
Lightroom-Tutorial mit Olaf Giermann
Wie wichtig ist die Location im Bild?
Ivo von Renner über die Location im Motiv
Die Wichtigkeit des Motivs im Bild
Ivo von Renner über das Model im Motiv
Nordfriesland als Fotolaocation
Nordsee, Nolde, Sturm und Storm
Play it again...
Play it again...
4
0 h 08 m 52 s
12.09.2022

Wird geladen

Plug-ins in Lightroom und Photoshop

Tutorial mit Olaf Giermann

In diesem Tutorial erklärt euch Olaf Giermann von DOCMA wie ihr in mit Plug-ins in Lightroom und Photoshop arbeiten könnt.

Olaf Giermann zeigt euch, wie ihr die Plug-ins und Filter in Lightroom auswählen könnt und warum ihr im Optimalfall lieber in Photoshop arbeiten solltet. Denn in Lightroom kann das Einsetzen von Filtern destruktiv sein, da Lightroom immer eine TIFF-Datei aus der RAW-Datei erstellt, in welcher die Filter angewendet werden. Das Ganze ist also ziemlich umständlich. Da das Adobe-Foto-Abo sowieso mit Photoshop und Lightroom als Bündel kommt, sind und fast alle Plug-ins auch in Photoshop vorhanden. Außerdem zeigt er das Plug-in "Topaz Studio 2" und wie man dort weitere Filter auf seine Bilder anwenden kann.

Wendet man die Filter dann auf das Bild in Photoshop an, werden diese Änderungen auch in Lightroom übernommen.

 

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.