Ein Plädoyer für das analoge Fotografieren

Norbert Rosing - Ein Mann mit Prinzipien

norbert-rosing-naturfotografie-eisbaeren

Norbert Rosing, der bekannte Naturfotograf, überzeugt seit über 25 Jahren mit Bildern aus der Polarregion am Hudson Bay. Bekannt geworden ist er durch seine Eisbärfotografie, aber alle Lebewesen der Polarregion gehören zu seinem Repertoire. Ein weiteres seiner Großthemen ist der Yellowstone Nationalpark.

Neuerdings hat er sich dazu aufgemacht, die Natur Deutschlands ebenso einzufangen, wie er es in anderen Teilen der Welt getan hat. Nach einer 13-teiligen Serie im deutschen National Geographic findet diese Arbeit in dem Bildband "Wildes Deutschland" einen ersten, aber bestimmt nicht letzten Höhepunkt, denn auch derzeit lauert Herr Rosing irgendwo in Deutschland auf das richtige Licht, um uns weiterhin mit Bildbänden und analogen Diashows zu versorgen.

Warum er auch in Zukunft analog arbeiten wird, erläutert er in diesem Interview, das wir im Rahmen der Hunsrücker Naturfototage mit ihm führen durften.

Transkript

Man habe aber großen wenn äh Naturfotograf und äh machen das ganze schon seit fünfundzwanzig Jahren. Wenn spezialisiert auf der Jagd ist auf Eisbären und äh den kompletten Lebensraum ist als der also alles was da äh was dort lebt und was es dort an Himmels Phänomen gibt es nur an interessanten Menschen gibt. Ähm ist es ein einziges großes Thema und ich arbeite dann fast ausschließlich an Großthemen äh ein zweites großes Thema war und ist Beispiele Yellowstone Nationalpark den USA äh oder dritte äh großes Gebiet und große Thema äh sind die äh deutschen Naturlandschaften. Im Herzen HDR das ist äh Walnuss ist gut stehen wenn sich im Bereich der Eisbären es bei der immer Verlag erschienen und ähm reflektiert die letzten zehn Jahre Dichtungen kanadischen Arbeit äh Akt gearbeitet habe. Und es geht nicht nur um alles werden soll es geht auch um Modus Offenbarungseid um äh Polar Füchse und viele andere Tiere dann geht es um so Phänomen es geht um Polarlichter äh also aus meiner Sicht ist es bisher befestigen was ich je gemacht. Der das äh zwei bewusst Projekt haben wir Michels gearbeitet hat äh war das sogenannte wie Deutschland das heißt äh es ging darum dadurch Versuch zufolge vielen besonders ein dass man den Eindruck hat man Bilder entweder im Einsatz war von den USA oder man wäre ihm wohl der Karibik oder man wäre ebenso vorgeschrieben war. Und äh mm das war und auch sehr wichtiges Anliegen dass äh heute sehr viele Leute wahrgenommen Zuhause machen keine verreisen mehr umgehen auch nochmal neuen Blickwinkel auf die eigene tut Zuhause zu halten oder kann sie mehrfach auf an den Hartz entfernt verwandt oder die neunzehn Ostseeküste und so weiter einfach mal in Anlehnung Blick darzustellen. Mit bisher jetzt schon sind immer fort und äh dafür auch Thema war angeblich ja noch längere Zeitangabe weil jeder weiß die äh wird dafür dass Deutschland wird so schwierig von kann wochenlang diese Gesetze haben äh das früher rastern davor wagen würde zwar wochenlang scheint die Sonne vom Himmel äh ihres kommt wahrscheinlich immer wegen dazu der gut alles schier explodiert und äh. Man muss also derzeit aktiv unterwegs sein und die worden die am aus schauen dass man die entsprechenden gelangen kriegt man nur hoffen haben gibt es gutes Lichts für vier ich arbeite nach. Die vor ausschließlich äh mit analogen Kameras das heißt also äh mit dem Makel Systemen. Aber zwischen äh sieben größere vorne die gesamte Objekt Objektivpaletten liegt aber auch also formen äh Fischaugen bis zu achthundert viele äh plus zwei Konverter reicht kann also unter Umständen bis auf achtzehn Millimeter kommen. Und ähm verwende sehr schwere Stative um war die Bilder wirklich Vibration freie fotografieren zu können was enorm wichtig ist weil sonst kann man Qualitätsobjektive nicht nutzen und äh viele diese objektive sind extrem. Wir also zum Beispiel das würde zweiundachtzig was sich sehr hoch. Da und hoffen und für sechstausend acht und Raw und um diese ist Qualität äh diese Qualitätsobjektive ich nutzen zu können muss man stabile Stative verwenden war das alles macht anschleppen Stativ Ansatzes objektiv auf widersprechende Kamera mit dem sprengen führen. Gibt es. Unschlagbarer für den kleinen Mark und unschlagbar Dias und das ist das Ziel was ich in Vorwürfen verfolge äh mit Kleinbilddias so gute Qualität zu erzeugen dass der Betrachter das gefunden. Und wer viel Mittelformatkamera und das wäre schon relativ häufig gelungen aber bei dem wir uns umbuchen sind Kollegen kommen äh die mit Mittelformat wo Format früher vier und achten dass es Linien Merkmalen und das bestätigt mich dann in den äh Weiterverwendung oder diese Tages ist also das äh fast die gesamte Fotografen schafft. Auf die digitalen Technik umgestiegen ist äh ja sicher alle Yahoo Gründe es wesentlich einfacher geworden äh gute Bilder zu machen. Man erkannt auch man habe den Wellen sorgen dass wir es kaputtgehen das verkratzt werden so verloren gehen äh aber oft aber sagte muss natürlich aussehen äh durch die die. Die Vorteile der andere der digitalen Fotografie liegen natürlich Aufnahmen man kann also Zahl vorstellen kann das Bild in jede äh Richtung äh verschieben oder man kann das Bild oder an den diversen Computern oder verändern man kann Inhalte verändern man kann fahren verändern. Aber die große frage für mich ist halt äh speziell als Naturfotograf. Willich das alles Willich von Authentizität wenn das weg gutes argumentiert viele ist auch die authentische gegeben war immer schon. Ausschnitt gewählt übertragen werden für gewählt aber findet das ganz zwischen hat oder Riders wir und äh ich würde das auf man Vorträgen über das äh wenn sich äh normale Touristen und halten die meisten sagen heute ich glaube keinem einzigen fotografierten von Wales alles manipuliert. Und ich gibt geneigt ich glaube auch keine digital von mehr was ich selber manipuliert und äh ich ich habe dieses Thema nicht ich weiß nicht wann ich Umsteigern ich sehr wahrscheinlich auch irgendwann müssen oder aber offen sagen dass bei Haller beim Karriere ist das Wagens Zweifel äh weil ich ziemlich ich würde wieder einfach benötigt sehen und äh. Ich auch mal Überlegungen dar wenn diese lassen kann seht erfasst sage in wenigen komplett auf oder ich mache formal Stiefel weiter und wenn ich meine Bilder in verkaufen erkannt oder Leute die bereit sind äh sich Diashow aber haben Berliner anzuschauen von verbunden waren machen äh. Gerade damals hochwertigen Dias auf einer Leinwand zeigt die kommt hat keine Beamer Sprung ist Rahmen die Farben sind fast alle falsch ist am Computer fahren des blauen US zu blau oder grünes grünes rotes zu rot äh und äh es ist einfach ein flache Spiel es ist kann hochauflösendes Bild zum des besetzten ähm. Alle wie man die wirklich einigermaßen an einen gut früh zieht es die herankommen diesem überlegen heute ab fünfzig tausend Euro. Der kann sich das leisten äh gut aber Sekunde sollen wieder auf den drei vier Jahren ist das Übertragen so so veraltet äh das dass man das nun einmal verkaufen kann also man verbrennt unheimlich viel Geld und auch mit der ganzen Entwicklung oder mit gegen den die um erläutert allerhand des ein Jahr eine komplette neue nationale Kameras. Der kann sich das leisten gibt viele die sich leisten können offensichtlich äh aber es habe ich frage können in Zukunft Naturfotografen wiegen von ihnen erleben. Ich glaube ich äh es ist eine Inflation Anzug folgender da es ist eine Inflation an optimiert manipulierten da und Ikonen fragen sich inzwischen so ich überhaupt noch für solche Bilder viel Geld ausgeben. Wahr ist eine Insel gemacht an diesem oder ohne Maße da ist. Anzahl und fügen Gebühren Beispielen vor fünfundzwanzig Jahren haben viele Doppelseite Buch am achten nur mag heute klicken für Doppelseite Buch vielleicht noch oder zwanzig Raw meist sowohl weniger. Äh besser früher so gut wie die Veröffentlichung gegeben und hundert mag heute kriegen wir Abrechnung über Veröffentlichungen ein Dollar fünfzig zwei der sieben vierzig und so weiter und das zeigt auch schon das ist ein ja massive und. Verringerung der preise für will insgesamt geht wie ich kann mir das vorstellen vielleicht dass man zweigleisig führt das und für Tierfotografie oder Actionfotografie auf digital geht und äh für eine Landschaft Waffen bleibt weil diese äh fangen Feinheit und die die feine Strukturen wie man bei vielen in der Landschaft durch die kriegt man meist acht ist mit äh. Normalen Digitalkameras oder nicht ja oder wieder gut gesehen war einer komplett auf digital umgestiegen ist aufgerufen die Kamera Kabel Doppelseite im Buch ganz von verlosen. Und das auf einfache Design und ist für mich als Fotograf total frustriert dass sich mit einem System von vier so von dem ich was sie Effekt ist ja oder zumindest nicht meinem Ansprüchen dafür würden erfüllt und ist aber immer so dass ich immer nur auf höchste Qualität gesetzt das heißt als ich war früher kann Fotograf mindern aus die auf ihre umgestellt haben wir die Auflage umgestiegen. Die objektive legen. Und dann kann der Autofokus. Ich bin dabei geblieben immer noch manueller Einstellung da kann die mit dem wird äh im stellenweise geschehen äh ich habe nur stabilere äh Stative gekauft und welche äh stabilisieren musste habe ich überlasse oder die Kamera geschraubt gibt es. Von amerikanischen viermal kennt hat die haben wir uns Stabilisatoren Frau wurde die Kamera gleichen Effekt ist umständlicher muss ich muss zugehen aber man trotzdem verwerflich immer noch mit den besten objektive diese kleinen überhaupt gibt nur und äh dann nicht einfach das Problem wird worden ich wird man wird sehen sehen und äh. Über die die ganze Philosophie dahinter ist haben äh man sich mein äh weist der Vorschlag zum Beispiel ankommt überreicht als werden dann ähm. Ist eine eine äh Farbtiefe Behörden und eine eine Brillanz die sich über die. Gesamten erstreckende Bilder zieht äh die findet man kaum anderen und das ist halt ähm wenn man lange Beine System bleibt immer wieder gleichen für immer wieder nun die lange objektive immer nur fünfzig und ich werde ich endlich mal eine super Farbstich in seiner ganzen arbeiten und darauf kommt es an das Handschrift wird habe ich die Handschrift heute auch wenn ich. Ständig meiner Bilderbuch in Photoshop nun. Was bleibt aber überaus ich kriege perfekte einzelnen Arbeit kriegt dann wie in der eine exzellente Pfad und über zwanzig sagen die sehr gute kann alles angleichen Jahr oder ist es alles wieder gleich wird das will sicherlich viele nicht äh haben wir ein angleichen optischen Eindruck seine Villa da die die er seit über die Farben am leben haben und nicht flach und platt. Und die er digital oder heute wie es so sehr dass man kann sagt vorne sind dass es da ein ein perfekt Augen des Bildes und wie gut gut haben hier und viele wie er Ausstellungbilder aussehen von digitalen Bildern sehen zwar äh. Sehen farbenprächtige aus diesem Schafe ohne Ende ganz gut da es kaum leben und ausführlich indem ich habe und aber wie gesagt das lässt überhaupt nicht auffallen mag kann geholfen wird Stefan nach wie vor zumindest für die längsten zehn Jahre bleibt was zu machen ist übrig.