Zwei Farben mit einem Licht

Aktaufnahmen im Gegenlicht

Renaissance Portraits I
Bilder wie Gemälde von Rüdiger Schestag
Christbaumkugeln fotografieren, mit Bildelementen gestalten
Christbaumkugeln als Gestaltungsmotiv
aktfotografie_helmut_newton_big_nudes
Ralph Lambrecht auf den Spuren von Helmut Newton
Aktfotografie, Rollstuhl, Multiple Sklerose, Peoplefotografie
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Gebäck fotografieren, Gebäckfotos, Weihnachtsmotive fotografieren
Gestaltungsideen mit besinnlichem Bokeh-Effekt
aktfotografie-wasser-marsch
Spritzige Bilder mit Herbert Wannhoff
nude, Akt, sensual, light, Fotografie, Aktshooting, Aktfotografie
Mit Steven van Veen
Doppelbelichtung fotografieren
Eberhard Schuy erzeugt Transparenz
Play it again...
Play it again...
3.50862
0 h 07 m 28 s
01.06.2012

In diesem Tutorial zeigt Markus Werner von der studiocommunity, wie er mit nur einer Lichtquelle zwei Farben in ein Aktbild bringen kann. Das Model hat dabei einen kühlen blauen Farbton und der Hintergrund bleibt weiß.

Markus stellt das Model vor eine große Oktabox und misst das Licht auf Blende 22 ein. In der Kamera stellt er dann eine Blende 11 ein. Durch die Gegenlichtsituation bekommt das Model helle Konturen and wird durch das zurückgeworfene Streulicht auch noch etwas von vorne beleuchtet.

Dann ändert Markus in der Kamera die Farbtemperatur von Blitzlicht auf Kunstlicht, wodurch das Model im blauen Licht erscheint. Der Hintergrund bleibt aber weiterhin rein weiß, weil dieser durch das Einstellen der Blende 11 an der Kamera stark überstrahlt.