Warum ein Blitz nicht immer für scharfe Fotos sorgt

Sportfotografie
Sportfotografie mit Martin Krolop
Blitzen auf den zweiten Vorhang
Die Logik der Bewegung
PDF-Export für den Druck in Afinity Photo
Rüdiger Schestag erstellt ein druckfähiges PDF
Andreas Jorns über das gedruckte Bild
Next Level Portraitfotografie mit Andreas Jorns
Sha Kokken - Ein japanischer Sexratgeber im Fotobuch-Quartett
Sha Kokken: The Love in Sex Life
Haaransatz retuschieren in der Beautyretusche
Stefan Kohlers Retusche-Kniffe in Photoshop
Andreas Jorns berichtet von seinem Langzeitmodel
Next Level Portraitfotografie mit Andreas Jorns
Andreas Jorns über seine Fokussierung auf Schwarz-Weiß Bilder
Next Level Portraitfotografie mit Andreas Jorns
Play it again...
Play it again...
4.51087
0 h 06 m 00 s
04.07.2008

Bewegungsunschärfe trotz Blitz

Martin Krolop klärt auf

"Der Blitz friert das Bild ein!"

Obigen Satz habt ihr sicher oft in dieser oder ähnlicher Form gehört, aber stimmt das denn eigentlich auch?

Martin Krolop erklärt, warum trotz Blitzlichteinsatz Bewegungsunschärfen entstehen können und wie man diese verhindert.