Viel Licht und Schatten: Männerportraits

Pastell-Look fotografieren
Felix Rachors persönliche Handschrift
Lichtsets, Lichttechnik, Lichttechniken, Sportlook fotografieren
Felix Rachor zeigt seine sportliche Seite
Einfaches Fashionlicht, Fotoworkshop, Fotokurs
Felix Rachor arbeitet wieder mit nur einem Licht
Portraitfotografie Beleuchtung, Licht für Portraitfotos
Felix Rachor arbeitet mit nur einem Licht
katzenaugen portraitfotografie
Außergewöhnliche Portraits selbstgemacht
Beauty Dish, Einstellllicht fotografieren
Eine Studiomethode von Steven van Veen
FotoTV.Challange, Manfrotto, American Football
Die Manfrotto Challenge: Broken Heroes
 Verwendungsmöglichkeiten Ringblitz
Ralph Man zeigt die Vorteile
Play it again...
Play it again...
4.20886
0 h 11 m 42 s
11.03.2011

Männerportrait gestalten

Ungewöhnliche Bilder mit hartem Licht

Felix Rachor zeigt in diesem Beitrag, wie er mit Licht, Schatten, Posing und der Wahl des Ausschnitts interessante Männerportraits erstellt.

Den Lichtaufbau hält er dabei sehr einfach. Er setzt ein Licht von schräg oben, um Schattenwürfe erzeugen zu können. Um das Licht ein bisschen zu richten, kommt ein Beautydish-ähnlicher Lichtformer zum Einsatz.

Um nun die interessanten Portraits zu gestalten, leitet Felix das Model zu ungewöhnliche Posen an. Dabei probiert Felix verschiedenen Arm- und Handstellungen aus, die durch ihre Form und Schattenwürfe den Reiz der Bilder ausmachen.