Polaroids richtig scannen und archivieren

Negative scannen im Labor
Professionelles Scannen mit Jörg Bergs
Bildideen realisieren: Aktfotografie als Fotogramm
Darkroom Performer
Next Level Fotografie: Arles 2018
Inspirationen aus Frankreich
Tipps für die Aktfotografie bei Nacht
Shootings in der Nacht
https://www.nadiashiracohen.com
Fotoreportagen aus dem Herzen des Nirgendwo
Selbstportraits auf Reisen
Live-Session mit Dirk Schäfer
Bilder schärfen mit dem Sharpener Pro
Sharpener Pro im Überblick
Naturfotografie in der Camargue
Tierfotografie im Süden Frankreichs
Play it again...
Play it again...
4.6
0 h 09 m 20 s
08.10.2019

Wird geladen

Next Level Polaroidfotografie 6

Digitalisierung und Archivierung

Nachdem euch Ralph Man in unserer Serie gezeigt hat, wie man den nächsten Schritt beim Fotografieren mit einer Polaroidkamera machen kann, soll es in diesem letzten Teil darum gehen, was nach dem Shooting mit den Bildern gemacht werden kann.

Ralph gibt euch Tipps, wie die fotografischen Unikate archiviert werden sollten, um euch möglichst lange erhalten zu bleiben. Zu beachten ist dabei, dass die Bilder immer noch etwas Restchemie enthalten, die bei einer unsachgemäßen Aufbewahrung, das Bild angreifen könnte. 

Eine andere Form der Archivierung und der Sicherung im digitalen Zeitalter ist das Digitalisieren von analogen Datenbeständen. Ralph zeigt, wie man die Bilder am besten scannt und hat einen kleinen Basteltipp parat, mit dem die störenden Newtonringe vermieden werden können.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.