Mit Spezialisierung zum Erfolg als Fotograf

Lichtstab Lichttechniken für Jedermann, Stephen Petrat, PavoTube
Lichtstick als Add-On
Fotografieren im Tiergehege
Bruno Dittrich über Vor- und Nachteile
Farbkorrektur in der Architekturfotografie
Der Umgang mit Farben
Feurige Abenteuerfotografie auf Stromboli
Stromboli - Vulkan mit Ausbruchgarantie
Wolfgang Fröhling über sein Doppelhaushälften-Projekt
Doppelhaushälften als Fotoprojekt
Die Bedienfeldoptionen in Photoshop-Panels
Optionen bei Bedienfeldern
Wildlife-Fotografie während eines Game Drives
Raik Krotofil im Kruger-Nationalpark
Luftaufnahmen von Grönland
Stephan Fürnrohr über das Fotografieren aus der Luft
Play it again...
Play it again...
0 h 11 m 25 s
06.07.2018

Wird geladen

Hundefotografie als Beruf

Erfahrungen von Elke Vogelsang

Elke Vogelsang beschreibt ihren Weg vom Bürojob zur professionellen Hundefotografin. Ihr Durchbruch im Internet ist kein Zufall, sondern das Ergebnis einer jahrelangen Entwicklung.

Social Media ist heute ein zentrales Werkzeug zur Selbstvermarktung. Elke Vogelsang präsentiert so ihr Portfolio und bietet Ihre Leistungen für private und gewerbliche Abnehmer an.

Sie empfiehlt Richtlinien zur Preisgestaltung und einen weichen Übergang in die Selbstständigkeit. Wenn auch ihr das Fotografendasein abwägt, gibt euch dieser Beitrag einen realistischen Eindruck.