Interview mit dem Magnum Fotografen Stuart Franklin

Magnum, Elliott Erwitt, Marc Riboud
In 80 Jahren um die Welt
Fotograf Ed van der Elsken
Renate Gruber über den niederländischen Fotografen
Jim Goldberg - A Witness of Injustice
A Witness of Injustice
David Alan Harvey Magnum
Ein Interview mit David Alan Harvey
Marc Riboud, Magnumfotograf, Reportagefotografie
Bilder der Erinnerung
Richard Kalvar, Straßenfotografie, Streetphotography, Magnum
Ein FotoTV.Tech Beitrag
Chernobyl Legacy
Chernobyl Legacy
Eli Reed, Black in America
Black in America
Play it again...
Play it again...
4.1358
0 h 15 m 23 s
27.08.2009

Stuart Franklin

Photography Can Make an Impact

Stuart Franklin im Interview: Franklin war Präsident der legendären Magnum Agentur. Als Fotojournalist bereiste er über 120 Länder und veröffentlichte seine Fotografien unter anderem im National Geographic und im Time Magazin.

Mittlerweile blickt Franklin auf zahllose Magazinpublikationen zurück, sieben Fotobücher sind bisher erschienen.

In diesem Film erzählt er über seine Karriere und seine fotografischen Einflüsse.

 

Mehr über Stuart Franklin von Wikipedia:

Stuart Franklin studierte Fotografie am West Surrey College of Art and Design und promovierte in Geografie an der University of Oxford. Von 1980 bis 1985 arbeitete er als Korrespondent für die Agentur Sygma in Paris. Seit 1990 ist er Mitglied bei Magnum Photos, welche er von 2006 bis 2009 präsidierte. Seit 1990 hat er mehr als zwanzig Reportagen für National Geographic fotografiert.

Während des Massakers am Tian’anmen Platz 1989 fotografierte Franklin den später Tank Man genannten Demonstranten, der die Reihe der Panzer stoppte. Mit diesem Foto gewann Franklin den dritten Preis in der Kategorie Aktuelle Berichterstattung bei der Wahl zum Pressefoto des Jahres.