In Photoshop mit Weichzeichner nachschärfen

Methoden für eine schnelle Retusche
Effizienz bei der Frequenztrennung und beim Healing
Dodge & Burn in Photoshop CC
Beauty Retusche Tutorial mit Stefan Kohler
Die Ebeneneffekte in Photoshop
Uli Staiger zeigt Freistelltechniken in Photoshop
Panels in Photoshop konfigurieren
Die Bedienfelder anpassen
Weichzeichnungsgalerien in Photoshop anwenden
Photoshop CC Grundlagen mit Uwe Johannsen
Bildlooks in Composings einfügen
Letzte Korrekturen und der finale Look
Schnelle Beautyretusche
Beispielbild Beauty: Edit
Hautglättung in Photoshop
Maike Jarsetz zeigt eine schnelle Hautretusche
Play it again...
Play it again...
4.416665
0 h 08 m 54 s
31.05.2021

Wird geladen

Nachschärfen mit Weichzeichner

Verschiedene Möglichkeiten der Weichzeichnungsfilter


Die Auswahl der Scharfzeichnungsfilter in Photoshop ist sehr begrenzt. Stefan Kohler zeigt euch in diesem Video eine Alternative, die ihr bis jetzt wahrscheinlich noch nicht kanntet. 
 
Er verwendet zum Nachschärfen seiner Bilder Weichzeichnungsfilter. Diese bringen den Vorteil mit sich, dass es mehr Optionen gibt als bei den Scharfzeichnungsfilter und so eine genauere Korrektur vorgenommen werden kann.
 
Die Grundlage für die Verwendung eines Weichzeichnungsfilters zum Nachschärfen ist die Erstellung einer neutralen Ebene und die Verwendung des Gaußschen Weichzeichnungsfilters. Stefan Kohler erklärt euch den genauen Arbeitsablauf und welche Möglichkeiten und Vorteile dies noch so mit sich bringt.

Den Link zur Live-Session können nur Vollmitglieder sehen. Du bist kein Vollmitglied oder nicht eingeloggt.